Frage von jonnycherche, 19

r9 290x 8gb crossfire mit r9 270?

hay leute ich wollte fragen ob ich starke leistungseinbußen bekomme wenn ich die beiden karten crossfire weil bei der r9 290x die taktrate gesenkt wird ? oder bleibt die takrate so und die speicherbandbreite wird bei den karten auf 256 bit reduziert ? und habe ein dann noch einen leistungsschub weil beide karten auf maximum rechnen können ?

Antwort
von Parhalia, 14

Wenn ich mich nicht irre, so dürfte solch ein Vorhaben auf normalen Desktop-Rechnern nicht mal funktionieren.

Aber selbst auf Notebooks mit spezieller "AMD ENDURO" - Software ist das sogenannte "Hybrid-Crossfire" aus zwei unterschiedlich starken Grafiklösungen in der Praxis vollkommen gescheitert. 😕

Vergiss' es daher.

Kommentar von jonnycherche ,

wieso sollten die nicht laufen ? die haben das selbe treiber packet und kommen sogar ohne bridge klar was crossfire betrifft

Kommentar von Parhalia ,

Dein Kommentar gehört vermutlich zu der ersten Antwort.

Aber grundlegend ist Crossfire am Desktop auch an bestimmte Kartenserien in der Zusammenarbeit gebunden.

Aber es macht halt keinen Sinn. Crossfire skaliert an sich nicht optimal. Und dann noch schlechter mit zwei derart unterschiedlichen Karten.

DAS meinte ICH mit "am Laptop ging Hybrid-CF" in der Praxis daneben.

 - unterschiedliche Anzahl an Ausführungseinheiten

 - verschiedene Speicherinterfaces

 - nicht identische Architektur der Grafikchips

 - bis einschliesslich DirectX 11.x kann jede der im CF-Verbund befindlichen Grafikkarten nur auf ihren eigenen Grafikspeicher zugreifen. ( hier sind also 2+4 NICHT 6, sondern bleiben 2 & 4 )

Deswegen nochmals : " vergiss' es..."

Antwort
von h3nnnn3, 11

die laufen nicht im crossfireX

Kommentar von jonnycherche ,

wieso ? zumindest aber die r9 290x aber

Kommentar von h3nnnn3 ,

weil crossfireX baugleiche chips voraussetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten