Frage von umbraaa, 23

Kann mir jemand bei den quadratischen Funktionen helfen?

guten abend, ich habe mir mal einige übungsblätter rausgepackt und habe gemerkt, dass ich das irgendwie nicht so ganz verstehe. könnte mir vlt einer erklären was sie mit der aufgabe genau meinen und wie man das ungefähr berechnet damit ich andere aufgaben lösen kann... vielen danke ♥

Markiere den scheitelpunkt der normalparabel im koordinatensystem (LE=1cm) und zeichne die parabel. a) y=(x-3)hoch 2+2

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 23

y = (x - 3) ^ 2 + 2

y = a * (x - d) ^ 2 + e

a = 1 und d = 3 und e = 2

Den Scheitelpunkt kannst du direkt ablesen und liegt bei S (d|e), also bei S(3|2)

Zum zeichnen fertigst du am besten vorher eine Wertetabelle an.

http://www.jetzt-rechnen.de/Mathematik/Wertetabellen.html

Kommentar von Volens ,

Die Wertetabelle wird nicht nötig sein. Denn der FS verwendet das Wort "Normalparabel". Also wird er wohl eine Schablone haben und braucht sie nur im Scheitelpunkt anzulegen (und noch nicht mal über Kopf).

Kommentar von DepravedGirl ,

Ja, da hast du recht !

Antwort
von AnnnaNymous, 23

 y=(x-3)² +2

Der Scheitelpunkt liegt bei (3|2)

Die Zahl am Schluss der Gleichung zeigt an, dass die Parabel um zwei Einheiten nach oben verschoben ist.

Die Zahl in der Klammer zeigt an, dass die Parabel um drei Einheiten nach rechts verschoben ist.

Kommentar von umbraaa ,

vielen dank♥♥ ich habe das echt schnell verstanden♥ danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten