Frage von martial55, 56

Quittung / Kassenbon?

Eine Kundin, verlangte letzten von mir die Quittung welche ich die Dienstleistung vor zwei Jahren erbracht habe Bin ich gezwungen, diese Quittung auszustellen?

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Antwort
von Spirit528, 42

Und selbst wenn man nicht dazu verpflichtet/gezwungen ist, kann man das doch trotzdem tun.

Kommentar von martial55 ,

Das ist mir schon klar, ich werde es auch tun...

aber meine Frage ist, ob ich gesetzlich gezwungen bin eine Quittung zu erstellen bzw. würde ich ein Problem bekommen, wenn ich ihr keine Quittung ausstellen würde?

Kommentar von Spirit528 ,

Also in Deutschland ist man dazu verpflichtet. Eine Zeitbegrenzung findet sich im entsprechenden Gesetz (§ 368 BGB) nicht.

http://www.teilzahlungen.ch/quittung
Hier steht auch nur, dass man grundsätzlich eine Quittung ausstellen muss, wenn das verlangt wird. Eine Zeitbegrenzung fehlt.

Antwort
von Xipolis, 23

Siehe Art. 88 Abs. 3 OR

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community