Frage von fs1903, 17

Quietschen an der Bremse, Ratlos?

Hey Leute. Fahre nen E93 330d. HL is es Permanent am quietschen. Gemacht wurden: Radlager, Bremsbelag (ATE), Bremsscheibe (ATE). Und es quietscht immer noch. Kanten wurden "gebrochen", Paste wurde geschmiert. Nix nadda gar nix. Jemand ne Ahnung?

Antwort
von wutknut, 12

Hallo, ja das hatte ich auch. Habe nochmal den Bremsbelag entfernt, reichlich Kupferpaste auf die Kolbenseite und auch auf die Nasen,  die im Bremssattel sitzen und das Problem war Geschichte.

Kommentar von fs1903 ,

echt? Muss dann mal Morgen probieren

Antwort
von genau14zeichen, 14

Alles vernünftig sauber gemacht beim Tausch? Insbesondere unter der Scheibe. 

Kommentar von fs1903 ,

Alles sauber gemacht komplett.

Kommentar von genau14zeichen ,

Evtl Sattel.

Kommentar von fs1903 ,

ist die letzte vermutung, wohl auch das einzigste.....

Kommentar von genau14zeichen ,

Viel mehr geht ja kaum noch.. wie alt ist der Wagen denn und sind immernoch die ersten Bremsen drauf gewesen? Bei älteren Autos, die schon so 10 Jahre alt sind, kann das nämlich passieren, dass die Sättel etwas angammeln in der Laufbuchse und dann blockieren

Kommentar von fs1903 ,

wer wagen is 9 Jahre alt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community