Frage von saylasy, 21

Question par inversion vernindungs t?

In meinem Franz-Grammatikheft steht das ein t zwischen die Frage kommt, wie zum beispiel: va-T-il au lycée, wenn die verbform auf e oder a endet. Meine Frage ist nun, wenn das folgende Pronomen nicht mit einem Vokal anfängt, braucht man dieses Binde-t dann auch? Also wäre va-nous au cinéma korrekt, oder va-t-nous au cinéma? Das letztere klingt doch komisch, nicht?

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Schule, Sprache, franzoesisch, 18

Bei "nous" kann kein Verbindungs-t kommen, weil weder "nous" mit einem Vokal anfängt, noch die Personalendung von "nous" = -ons mit einem Vokal endet!

Va-nous ist falsch! "Va" ist "aller" in der 3. Person Singular. Es müsste "allons-nous" heißen - natürlich ohne "t".

Das Verbindungs-t gibt es, didaktisch vereinfacht, in der Inversionsfrage nur bei der 3. Person Singular, weil nur hier das Pronomen mit Vokal beginnt *und* die Personalendung auf Vokal enden kann. Und beides muss gegeben sein. So heißt es auch prend-il, nicht *prend-t-il, aber mange-t-il. Merk Dir t für "trennen" - zwei Vokale müssen voneinander getrennt bleiben. 

Antwort
von MontyReiter, 21

Das T brauchst du nur wenn das Wort danach mit einem Vokal anfängt. Es hilft nur dabei dass du es leichter aussprechen kannst. Bei "va-nous au cinéma?" braucht man das nicht, da ja "nous" nicht mit einem Vokal anfängt.

Viel Spaß noch:)
MontyReiter

Kommentar von LolleFee ,

*Va-nous ist ganz ganz doll falsch!

Kommentar von Duponi ,

es heisst noch immer allons-nous. Setzen, 6.

Antwort
von Dreamgirl90, 18

T kommt nur bei einem Vokal am Anfang des Wortes :) bei nous, vous, je, tu etc. nicht.

Kommentar von LolleFee ,

Das t wird eingefügt, wenn das konjugierte Verb auf Vokal endet UND das Pronomen mit Vokal beginnt. Beides muss gegeben sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community