Frage von FoxyDI, 39

Querflöte durch falsche Lagerung beschädigt?

Hallo, ich habe seit 10 Jahren mal wieder meine Silberkopfquerflöte ausgepackt. Ich kann sie auch noch gut spielen aber das tiefe C will einfach nicht funktionieren. Ich glaube kaum, dass es an meiner Blastechnik liegt. Kann es sein, dass sich die Flöte durch die Jahre verzogen hat? was kann man da machen? Ich krieg beim C keinen gescheiten Ton raus.

danke für hilfreiche Antworten.

Antwort
von Dirndlschneider, 27

Das C1 ist ein Problemton bei Querflöten und ich denke , nach dieser langen Zeit darf der Qfl. - Doc das ruhig mal drüber schauen . 

Möglicherweise ist auch dein Ansatz ein bisschen " eingerostet " . LG

Antwort
von cucki28, 29

Müsste man einstellen.

Ich denke das ist normal, bei 10 Jahren...

Antwort
von stargirl007, 19

Vielleicht schließen die Klappen nicht mehr richtig. Das könnte an der Polsterung liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community