Frage von Aranin, 24

Quereinsteiger Bewerbung Polsterer?

Hallo zusammen...

unzwar kennt ihr das ja sicher, man möchte im Leben was neues machen und so ist es nun bei mir.

Ich will als Quereinsteiger in den Beruf Polsterer wechseln. Habe auch schon Firmen gefunden die Quereinsteiger suchen. Fakt ist. Ich habe noch nie eine Quereinsteiger Bewerbung geschrieben und habe auch an mehreren Beispielen gesehen das diese ganz anders sind als die von einem Gesellen oder die für eine Ausbildung.. Ich weiß absolut nicht wie ich meine Bewerbung als Quereinsteiger im Bereich Polsterer anfangen soll.. Habe 10 Jahre als Fachlagerist ( Ohne Ausbildung ) gearbeitet und habe durch aus keine Erfolge nachzuweisen aber möchte nun andere wege einschlagen. Habt ihr evtl Quereinsteiger Bewerbungen Beispiele für den Beruf Polsterer? Ich habe wirklich absolut 0 Plan wie ich eine Quereinsteiger Bewerbung schreiben soll da ich garkeine Erfolge nachzuweisen habe wirklich 0 außer als 10Jahre langer helfen das wirklich nicht was mit Erfolg zutun hat.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 9

Ob nun Quereinsteiger oder nicht, spielt erst mal überhaupt keine Rolle!

Es geht in der Bewerbung darum, dass du deine Fähigkeiten und Kenntnisse für den gewünschten Beruf darstellst. Also wie sieht es mit deinen handwerklichen Fähigkeiten aus, hast du schon mal kreativ gearbeitet (Hobby), bist du gut in Mathe usw.? Es kommt auf die Darstellung deiner ganz individuellen Eignung. Dafür brauchst du keine vorgekaute Bewerbung!

Und dann kannst du aufgrund deiner beruflichen Tätigkeit auch auf berufliche Erfahrungen eingehen, die dir beim neuen Job helfen können. Du hast schließlich schon bewiesen, dass du fleißig, ordnungsliebend, genau usw. bist.

Also sammele erst mal Material über dich, dein Können und deine Leistungen. Nur dann schreibst du eine überzeugende Bewerbung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community