Quellen angeben. Reicht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo schreibst du die seminararbeit? Normal brauchst du ein Abbildungsverzeichnis für Bilder und musst mit Fußnoten und Literaturverzeichnis die Willen auflisten. Dafür solltet ihr ein Geheft mit den Regeln zur Zitierweise bekommen haben.
Mein Tipp: Von Anfang an alles richtig zitieren und vermerken, sonst kommt am Ende noch unglaublich viel Arbeit auf dich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Killabeat
31.07.2016, 10:25

Ich schreibe die Arbeit im W-Seminar zum Thema "rechenberfahren in verschiedenen Kulturen".

Ich verstehe leider noch nicht wie und wo ich die Quellen,Vergleiche und Zitate angeben soll. Es handelt sich ja in dem Falle um kein Zitat.

0
Kommentar von Merlin19
31.07.2016, 10:53

Es ist ja ein indirektes Zitat. Bei uns sollten keine Vergleiche (Vergleiche Titel Seite XX) sondern nur die Fußnoten mit den Titel geschrieben werden. Das unterscheidet sich dann nur noch durch die beim kompletten Zitat angeführten Anführungszeichen vom Zitat. Also alles so schreiben wie du Es willst, aufpassen ob du nicht doch mal 2-3 Wörter wörtlich übernimmst und diese sonst als Zitat anführen und sonst am Ende der Nutzung der Seite die Fußnote setzen und unten den Titel, Autor, und alles nötige je nach Zitierweise schreiben. am besten du schaust mal welche Zitierweise deine Schule nutzt. Vielleicht auf der Homepage oder in den Zetteln dazu. Du bist nicht zufällig auf einer FOS?

0

Nicht gut, sich nur auf eine Quelle zu stützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Killabeat
31.07.2016, 10:10

Diese Quelle umfasst einen kleinen Teilbereich der Arbeit. Für den Rest habe ich natürlich eine Vielzahl an Quellen

0

Was möchtest Du wissen?