Frage von killjoymcr1, 35

Quantitative und formale Probleme (Medizinertest)?

Hallö,

ich übe gerade für den TMS und komme ganz okay mit den Aufgaben klar, wenn man mal davon absieht, dass ich bei dem Untertest "Quantitaive und formale Probleme" grundsätzlich immer auf dem Schlauch stehe (kleiner Witz am Rande^^). Meist handelt es sich um irgendwelche Matheaufgaben. Ich komme in zwei Minuten nicht auf eine Lösung, wobei genau das ja erwartet wird. Wie kann ich mich speziell für dieses Thema gut vorbereiten? Der TMS wird sehr wichtig für mich sein. Ich habe solche Angst.

Hoffe, mir kann jemand helfen.

Bis dann!

Antwort
von Freezo, 24

Mit Mathe ich soweit keine Probleme und kann gerne versuchen dir da weiterzuhelfen, allerdings kann ich mir unter dem Thema nur wenig vorstellen.

Es wäre sicherlich hilfreich wenn du mal eine Beispielaufgabe dazu gibst und ich dir erkläre wie man solche Aufgaben am besten angeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community