Frage von Kittylein1990, 11

Quantitative oder Qualitaive Methode?

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Ich untersuche die Frage "Werden Kinder mit Behinderung an einer Regelschule von ihren Mitschülern ausgegrenzt?"

Jetzt stelle ich Überlegungen an, wie ich diese Umfrage machen würde.

Ich habe mich dafür entschieden, dass ich alle Schüler einer regelschule von der 5. - 10. Klasse mittels eines anonymen Fragebogens befragen würde.

Jetzt ist meine Frage, fällt das unter die quantitative oder qualitative Methode?

Antwort
von Ansegisel, 5

Das kommt auf die Art des Fragebogens an. Verwendest du geschlossene Fragen mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten, dann ist das der quantitative Ansatz. Hast du offene Fragen mit freien Antwortmöglichkeiten, dann ist das der qualitative Ansatz.Natürlich kann man beides auch kombinieren, so dass du nur einen teilstandardisierten Fragebogen erhälst.Da du aber eine relativ große Zahl von Fragebögen austeilst, gehe ich davon aus, dass hauptsächlich geschlossene Fragen gestellt werden (allein wegen des Auswertungsaufwands), so dass es sich damit um eine quantitative Untersuchung handelt.

Antwort
von GoodFella2306, 6

Hast du zwar nett formuliert, aber trotzdem liest man heraus dass du versuchst uns deine Hausaufgabe unterzujubeln. Beim nächsten Mal besser!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten