Frage von Buecherschrank9, 63

Quantenmechanik in der 8 Klasse?

Wir sollen eine Präsentationen über Quantenmechanik machen.Als ich das meinen Eltern gesagt habe waren sie überrascht das man so was schon in der 8 macht, den zu deren Zeit gab's das Thema nicht mal im Abitur .Ist das überall so oder nur bei uns? (Bin auf einem Gymnasium)

Antwort
von PhotonX, 40

Keine Angst, was man in der Schule an Quantenmechanik zu sehen bekommt, sind nur die sehr sehr einfachen Konzepte. Und ja, ich hab das auch schon mal gesehen und war überrascht.

Antwort
von Pudelwohl3, 45

Ihr müsst das aber sicher nicht auf Doktoranden-Niveau machen ...

Ist doch spannend ...

In der Quantenphysik kann es sein, dass man abends sein Auto vor der Garage parkt, es aber am nächsten Morgen drinnen steht ... gibt doch eine hübsche Einleitung, oder?

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ja hast recht nette Einleitung :)

Antwort
von grtgrt, 29

Meiner Ansicht nach ist die Quantenmechanik ein besonders übersichtliches Teilgebiet der Physik. 

Ein ganz besonders gutes Buch darüber hat eine Schülerin (im Alter von 17-19 Jahren, noch vor ihrem Abitur) geschrieben: 

Siehe https://www.gutefrage.net/frage/guter-einstieg-in-die-theoretische-physik#answer...

Kommentar von grtgrt ,

Mit anderen Worten: 

Vieles erscheint nur deswegen schwierig, weil es zu wenig Leute gibt, die sich die Mühe machen, es klar und übersichtlich zu erklären.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

ok danke

Antwort
von Astroknoedel, 20

Hallo Buecherschrank9,

Nun ja, wenn du die Sache populärwissenschaftlich gestaltest, dann wird dies zwar anspruchsvoll, aber möglich.

Erstmals scheint alles so schwierig und unübersichtlich, aber mit der Zeit kann man die einzelnen Gedankengänge besser nachzuvollziehen und teilweise auch zu verstehen.

Ich habe auch in der achten Klasse angefangen, mich für Physik zu interessieren.  Jetzt bin ich in der Neunten. In der Zeit habe ich unglaublich viel Wissen angesammelt. 

Also, es ist möglich. Wenn ich dir Themen für deine Präsentation vorschlagen dürfte:

Wenn du es einfacher halten willst, dann 

-Schrödingers Katze

-Quantenverschränkung (mit Bezug auf Einstein)

-Teilchenarten

Wenn du es schwieriger machen willst, dann:

-Higgs-Mechanismus

- Teilchensymmetrien 

-Quantenfeldtheorie

(- Eichsymmetrie)

(-  Supersymmetrie )

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ich dachte auch an Schrödingers Katze.Ich glaube das es für die anderen Kinder leicht zu verstehen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten