Qualitativ Hochwertuge Filme?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schauspielleistung ist doch kein Inhalt :o

Vielleicht meinst du "Filme mit schöner Optik" oder sowas. Oder "visuell ansprechende Filme".

Ja, da guck dir auf jeden Fall mal alles von Brian de Palma, Quentin Tarantino David Fincher, Paul Thomas Anderson, Ridley Scott, Tony Scott, Paul Verhoeven, Darren Arronofsky, Wes Anderson, Joseph Kosinski, Gaspar Noé, Christopher Nolan, Michael Mann, den Coen Brothers, John Guillermin, Wong Kar-Wai, John McTiernan, John Woo, Danny Boyle, Edgar Wright, James Cameron, Michael Bay, Chan-Wook Park, Sergio Leone und Alfred Hitchcock an. Und alle neueren von  Takashi Miike.

Oder geh nach Kamermämmern. Bill Pope und Roger Deakins haben's drauf zum Beispiel. Oder Tak Fujimoto, Stephen H. Burum, Vilmos Zsigmond, Janusz Kaminski, ist aber auch alles Geschmackssache...


Matrix-Trilogie
Bound
Cloud Atlas
The Departed
The Wolf of Wallstreet
Gangs of New York
Team America
Tiger & Dragon
Ben-Hur
Ferris macht blau
Forrest Gump
The Walk
Flight
Sin City
The Green Hornet
Das fünfte Element
A.I.
Planet der Affen (Original)
3 Engel für Charlie
Brick
Star Wars
Navajo Joe
Lasst uns töten, Companeros


fallen mir noch ein.







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,  der Fachausdruck wäre Produktionsqualität - Alien vs Predator 2 hat z.B. wirklich eine fabelhafte Lichtführung - ist aber erzähltechnisch und vom Acting her einfach eine Zumutung. Die technische Umsetzung braucht als Fundament eine wohl durchdachte Geschichte, eine solide dramaturgische Strucktur dahinter und vor allem starke Charaktere und gutes Acting. Ohne diese Faktoren kann auch der beste Oberbeleuchter / der beste Kameramann keine wirklich beeindruckenden Bilder erschaffen da diese ja anhand der Geschichte geplant und realisiert werden. Filme mit besonders schöner Bildgestaltung sind z.B. The Grand Budapest Hotel. Moonlight Kingdom, (Wes Anderson) Melancholia, (Lars von Trier) Tree of Life, (Terrence Malik) Enemy, letztes Jahr in Marienbad, (Alain Resnais) Barry Lyndon, (Stanley Kubrik) Grüße aus Fukushima, (Doris Dörrie) I remember (HFF).

VG,
AWBarclay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich definiert sich Hochwergigkeit tatsächlich doch eher über das Schauspiel und den Inhalt. Ich mag die Filme von Tom Dicillo wie Living in Oblivion oder Box of Moonlight. Hervorragende Filme ohne großes TamTam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Saw (1. Teil wirkt ein bisschen billig, ist aber auch eine Low-Budget Produktion, die danach werden aber qualitativ besser)
  • Alle Harry Potter Teile
  • Das Schweigen der Lämmer
  • Tarantino Filme
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mad Max 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachwort wüsste ich jetzt nicht, aber das sind in Deutschland Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Für Einzelrubriken wie beste Kamera, bestes Drehbuch, beste Regie gibt es Einzelauszeichnungen.

http://www.fbw-filmbewertung.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung