Frage von FabiFCB, 160

Qualifiziert sich der CL Sieger automatisch für die CL?

Wenn Bayern z. B. dieses Jahr die Champions League gewinnt aber in der Liga nur 10ter wäre, würden sie dann nächstes Jahr immer noch Champions League spielen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thommes89, 125

Ja, aber dann würde der 4. der Bundesliga NICHT CL spielen dürfen, und der 3. müsste in die CL-Quali

Kommentar von 19hundert9 ,

Warum waren dann aber diese Saison 4 spanische Clubs (darunter Sevilla durch den EL-Sieg letztes Jahr und nur fünfter in der Liga) direkt qualifiziert und Valencia als Viertplatzierter trotzdem in der Quali?

Ich denke eher dass dann ein Europa-League-Platz wegfällt.

Kommentar von Thommes89 ,

Ist zwar schon ein bisschen spät für die Antwort, aber:

Die EuroLeague kannst du als eigenständige Liga sehen, der Sieger dieser "Liga" qualifiziert sich automatisch für diesen Wettbewerb, unabhängig von der Platzierung in ihrer nationalen Liga. Ist eine andere Regelung wie für den CL-Sieger (da fällt dann eventuell einer in der nat.Liga weg), Die Nation, die den EL-Sieger stellt, bekommt eventuell(dass er in der Liga schlecht abschneidet) einen Platz dazu.

Antwort
von kevin1905, 80

Ja.

Der Titelverteidiger ist immer die höchstgesetzte Mannschaft.

Antwort
von fredy1410, 96

Jo der Sieger ist automatisch für das nächste Jahr qualifiziert

Antwort
von mastermindreal, 67

Ja als Sieger der CL ist man automatisch nächstes Jahr wieder qualifiziert ebenso wie der Sieger der Europa league.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten