Frage von SuM2AdH, 34

Qualifikationsvermerk für das Gymnasium?

Hallo, ich besuche die 9. Klasse der mittleren Reife und schreibe dieses Jahr den Quali mit und mache nächstes Jahr den mittlere Reife Abschluss. Jetzt ist meine Frage, wie läuft das genau ab ? Muss ich einen Durchschnitt von 1,0-2,0 in Mathe, Deutsch, Englisch in der 10. Klasse haben damit ich diesen Qualifikationsvermerk im 10. Klasse Zeugnis drin hab ? Ich habe mir auch vorgenommen nebenbei also in meiner Freizeit die Fremdsprache italienisch zu lernen. Also zu meinem Englisch das ich in der Schule habe weil in der Oberstufe benötigt man ja eine 2. Fremdsprache.

Antwort
von kleinerhelfer97, 20

Auf der Realschule benötigst du einen Durchschnitt von 3,0 und keine 5/6 in den Hauptfächern Mathe, Deutsch und Englisch.
Auf der Hauptschule mit 10. Klasse braucht man einen Durchschnitt von 2,0.
Du brauchst kein Italienisch zu lernen. Manche Gymnasien bieten z.B. nur Französisch an. Du wirst in einen Anfängerkurs kommen. Jetzt schon zu lernen ist Schwachsinn, weil du keine Anhaltspunkte hast, weder weißt wie die Wörter ausgesprochen oder verwendet werden. Das wirst du früh genug lernen.

Antwort
von Tom0601, 14

Hey, ich bin jetzt noch 10. klasse Realschule, gehe dann nach den Sommerferien auf ein Gymnasium.
Bei mir war es so, dass ich im Halbjahr  (10. klasse) in den Hauptfächern (deutsch, Mathe, Englisch, 2. Fremdsprache) mind. Die Note  2 brauchte.

Wenn du das nicht hast , also irgendwo eine 3 hast, brauchst du eine laufbahnempfehlung von deiner Schule.

Noch etwas zur 2. Fremdsprache:
Ich habe von der 5. bis zur 10. klasse französisch gelernt.
Jedoch kann es sein (wie bei mir), dass die Schule auf die du gehen möchtest eine komplett neue Sprache anfängt, somit ist die alte dann für die Tonne.

VG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community