Frage von Meidaelin, 80

Quali/ ich habe die Befürchtung es nicht zu bestehen?

Meine Jahresfortgangsnoten:

Deutsch: 2

Reli: 2

Mathe: 3

Englisch: 2

Soziales: 2

Die mündlichen Quali-Noten (haben die schon bekommen)

Englisch mündlich: 2

Reli: 2

Soziales: 2


Das Problem ist, dass es morgen richtig anfängt. Dort schreibe ich Englisch und die weiteren Tage Deutsch und Mathe.

Ich bin so unmotiviert und lese nur noch Fragen über den Quali durch. Ich bin so faul und habe einfach keine Lust.

Ich habe für alle drei Proben noch garnicht gelernt und in Mathe bin ich sowieso eine Niete.

Ich frage mich, ob ich den Quali überhaupt bestehen werde? Jetzt ist es nämlich schon zuspät.

Welche Noten müsste ich noch schreiben, um es zu bestehen? Was dürfen meine schlechtesten Noten sein?

Antwort
von Schlauerfuchs, 14

Bis 3, 0 gibt es den Qualli, also müsste Du schlechter als 4 schreiben in allen Fächern um diesen nicht zu bekommen ,weil Vor- und Qualinote 1: 1 zaehlt. 

Antwort
von Amyrilla, 42

Klar kriegst du die Quali. Deine Noten sind doch gut. Dann werden auch die Quali-Noten gut sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten