Frage von schleimigerkerl, 93

Quak, Paypal, Geld zurückfordern?

Hallo alle zusammen! Ich habe Dienstag über quoka ein iPhone gekauft. Der Verkäufer schien voll nett und hat sogar Abholung und Paypal angeboten. Da ich weit weg wohne hab ich Versand+Paypal gewählt. Dann hat er mir die Paypal Adresse von seinem Schwager gegeben das sein Account momentan gesperrt sei. Um 12:00 hab ich das Geld geschickt. Seit dem meldet er sich nicht mehr (sind jetzt schon mehr als 2 Tage). Deshalb habe ich vor ca. 2 Stunden bei Paypal käuferschutz beantragt. Was meint ihr, soll ich noch hoffend abwarten, dass das Paket doch noch ankommt, wie stehen ansonsten die Chancen dass ich das Geld zurückbekomme? Wie seht ihr im allgemeinen die Situation? Vielen dank im Voraus, Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von DoktorFF, 59

Hast du ihm das Geld per "Geld senden" geschickt? Falls ja, ist das Geld zu 99,99% weg. Sowas sollte man privat auf gar keinen Fall machen. Über eBay okay, da es kontrolliert wird. Aber über eBay Kleinanzeigen oder Quoka bloß nicht. Also wie gesagt, Geld ist leider weg. Hoffe für dich, war nicht allzu viel? Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von schleimigerkerl ,

nein bei Paypal gibt es einen button "waren oder Dienstleistungen bezahlen"

Antwort
von peterhubert, 55

Es kann schon mal sein, dass der Verkäufer beschäftigt ist und ein oder zwei Tage nicht antworten kann.

Jedoch sollte es dich sofort skeptisch machen, wenn das Paypal Konto eines anderen gesperrt ist. Das hat einen Grund!
Käuferschutz ist auf jeden Fall nicht schlecht. Der Verkäufer muss dann eigentlich beweisen, dass er das Paket verschickt hat und das dann auch bei dir angekommen ist (z.B. mit einer Paket Nachverfolgungsnummer)

Wenn er das nicht beweisen kann, hast du gute Chancen, dass du das Geld wieder zurückbekommst.
Aber warte lieber mal noch ein wenig ab, auch wenn es nicht leicht ist.

Hoffentlich kommt dein iPhone noch. Viel Glück!

Kommentar von DoktorFF ,

Das was du beschreibst stimmt, wenn die Transaktion über die Plattform eBay abgewickelt wurde. Über eBay Kleinanzeigen o.Ä. wird es Erde kontrolliert noch sonst irgendwas.

Kommentar von peterhubert ,

Achso, danke für die Korrektur!

Kommentar von schleimigerkerl ,

nein das ist nicht nur bei eBay so!

Kommentar von schleimigerkerl ,

Achso nein gesperrt war es doch nicht, ich wollte sagen dass er sich neu verifizieren musste da er seinen account lange nicht mehr benutzt habe und das ganze einige tage dauere... Vielen vielen dank für deine Antwort! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community