Frage von gap1904, 12

Quadratische Gleichungen Parabeln?

Hallo, ich habe in Mathe Hausaufgaben auf und blieb an folgender Aufgabe hängen : löse die Gleichung : x^-16x-17=0

also das hinter dem Quadrat soll hoch 2 bedeuten. ich habe die Gleichung mit der pq Formel gelöst und bekam x1=1. x2=-17 raus . Ich denke das ist falsch kann mir einer vielleicht helfen ?

Antwort
von Gerste94, 7

die richtige lösung ist 17 und -1, du musst irgendwo einen vorzeichen fehler haben

Antwort
von maknis3, 6

x^2 -16x -17 = 0       (in 2 Klammern darstellen)

(x - 17) (x + 1) = 0        => 2 Lösungen möglich

1. Lösung:

x - 17 = 0      (durch (x + 1) teilen!)

x = 17

2. Lösung:

x + 1 = 0

x = - 1          (durch (x - 17) teilen!)

L = {17, -1}

Kommentar von maknis3 ,

Ich hoffe du verstehst die verschiedenen Schritte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten