Quadratische Gleichung "x^2-e=0"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

6,25-x^2=0   | * (-1)
x² - 6,25 = 0

-91+6x^2=-x^2   ===> Umstellen   | + x² 
x² + 6x² - 91 = 0
7x² - 91 = 0     | : 7
x² - 13 = 0

Du bekommst beide Terme bzw. Gleichungen sehr einfach in die vorgegebene Form umgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phylosopher
24.10.2016, 18:07

vielen Dank, das hat mir sehr weiter geholfen :)

0

Was möchtest Du wissen?