Frage von Luki008, 24

Quadratische Funktion Nullstellen finden?

Hier die Funktion: h(t) = -5t^2 +5t + 5.  Ich muss nun die Nullstellen ausrechnen, aber verstehe das nicht ganz.. Kann mir das jemand erklären? Danke :)

Antwort
von FahrradLecker, 18

Ganz normal, nur das dein x ein t ist und dein y ein h^^ Ansonsten läuft das wie immer mit pq-Formel oder Mitternachtsformel.

Antwort
von Luuuliii, 11

Bei mir kommt da t1=1,36; t2=-0,36 raus?

Kommentar von LonelyWizZy ,

Mit Taschenrechner oder ohne?

Kommentar von Luuuliii ,

Ich hab es jetzt mit gerechnet, wieso?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community