Quadratische Ergänzung -(x^2+x)+12=0?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

-(x^2+x)+12=0 / -12

-(x^2+x)=-12

- x^2-x= - 12 (Vorzeichenwechsel auf der linken Seite nach Auflösen der                        Klammer)

x^2+x=12 (mit (-1) multipliziert)

x^2=12-x

setzt du nun für x 3 ein, erhälst du:

3^2=12-3

9=9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung