Frage von Edenprjkt, 25

Pysik hü hilfe?

Ein leerer eisenbahnwagen mit m 5t fährt mit v 4.0m/s. Er pralt auf einen identischenn stehenden wagen, der mit weizen gelagen ist. während des zusammenstoßes koppeln die beiden wagen an nd bewehen sich dann gemeinsam mit v 0.8m/s weiter. Brechnen sie die m das weizens Berechnen sie den impuls den der leere wagen abgibt und sen impuls den der beladen aufnimmst.

Antwort
von Bellefraise, 7

Es gilt die Impulserhaltung: Impuls vorher = Impuls nachher

also = m1* 4m/s + m2 * 0m/s = (m1 + m2) * 0,8m/s

Jetz bedenken, dass m2 = m1 + m_weizen (weil identischer Wagen)

nach M_weizen umstellen und du hast es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten