Frage von ElliNightmare, 167

pyolysin-salbe ,kann ich die bei Frisch gestochenem Tattoo verwenden ?

ich war vor wenigen stunden bei Tattoowierer ,& er hat mir keine Salbe verschrieben & kein Infoblatt gegeben .... ich wollte wissen ob ich Pyolysin-Salbe benutzen kann da ich nichts anderes da habe , und wie oft muss ich das machen & was muss ich alles beachten , ich bedanke mich im Vorraus , ja es is mein erstes Tattoo & ich werde in Zukunft auch achten was ich für Studios raussuche , denn es ist leicht schief - Siehe bild.

Antwort
von Brenneke, 107

Es darf auf keinen fall zink darin sein. Das zieht die Farbe raus. Wir haben eine salbe mitbekommen. After tatoo. Die ist speziell für sowas. Haben wir dann auch in der apotheke nachgekauft

Kommentar von ElliNightmare ,

enthält zink , kann ich nivea auch benutzen?

Antwort
von MiriamDen, 101

Gibt Tattoo creme sogar schon bei rossmann. Ich verwende immer bepanthen! Entgegen der Gerüchte habe ich keineswegs farbschwund. Weder bei schwarz, noch bei bunt!
Ächte darauf dass der Bund vom Pulli nicht darauf Schubbert. Mache in den ersten Tagen immer drei mal bepanthen drauf und Spule es mit pH neutraler Seife und lauwarmen Wasser vorsichtig ab, dann tupfe ich das Wasser mit kuchenrolle ab(keine Fusseln wie beim Handtuch), nach den Tagen Pflege ich es weiter Hauch dünn mit bepanthen bis es sich "geschält" hat. Niemals kratzen!!!!

Antwort
von Knopperz, 74

Tag 1-10 = Unguentolan Salbe
Tag 10+ = Pegasus Pro

kriegst du beides für zusammen 10 Euro in der Apo.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten