Frage von kimie2709, 30

PVC-Boden für Kaninchengehege?

Hi an die Leute mit PVC-Boden für das Kanincheninnengehege und die die sich damit auskennen ;) Ich möchte mein Gehege erneuern und nicht mehr Teppich (geht schlecht sauber und ist schon teilweise kaputt) sondern PVC ausstatten.
Meine Frage jetzt an die die solchen Boden haben:
Was habt ihr gekauft und noch wichtiger Wo habt ihr es gekauft?
Und:
Wie ist das mit den Dämpfen/Gerüchen die anfangs aus dem Plastik kommen? Lüfte ich den Boden erstmal irgendwo (z.B. Keller) ne zeitlang aus oder wie macht ihr das?

Antwort
von gschyd, 24

Es sollte ein griffiger, rutschfester (eher dicker) PVC sein (kein glatter), an den Rändern gesichert, und/oder rutsch-gesicherte waschbare Teppiche darüber - da die Kaninchen auf einer glatten Oberfläche wegrutschen und sich verletzen können

allenfalls Teich-/Malerschutzfolie drunterlegen - http://www.kaninchenschutzforum.de/showthread.php?t=75688

Wie es sich mit den Gerüchen / Dämpfen verhält kann ich Dir leider nicht sagen.

Ich würde in versch. Baumärkten schauen (dort kannst Du auch wegen den Gerüchen fragen, solltest Du hier keine Antwort erhalten) - oder Du stellst die Frage auch noch zB im kaninchenschutzforum.

Kommentar von kimie2709 ,

Ok, danke dir :) war schon mal hilfreich :)

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 12

Hi du,

da das Sortiment immer wieder schwankt, ist es für Halter schwierig dir einen PVC-Namen und Baumarkt zu nennen, das kann schon wieder raus sein. Gschyd hat dir die wichtigsten Tipps verlinkt.

Du solltest aber auf jeden Fall, falls du die Möglichkeit hast, den Teppich auslüften lassen. Selbst unsere primitive Naser merkt schon schnell, dass der Geruch am Anfang unangenehm ist.

Übrigens Teppiche aus reiner Baumwolle sind mit der passenden Waschmaschine waschbar und für manche Kaninchen notwendig, da auch griffiger PVC sie beim Hoppeln beunruhigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten