Frage von Auxburger,

Putzstärke bei Ytong-Ziegeln / Risse im Putz

im Jahr 2006/2007 habe ich ein Haus bauen lassen. Nach ca. einem Jahr traten innen die ersten Risse auf, die sehr schmal, aber durchaus bis zu mehreren Metern lang sind. Die Baufirma hat auch immer wieder ausgebessert, aufgeschlitzt und Füllpaste wieder zu gemacht und gestrichen. Diese Nachbesserungen sind nun auch sichtbar. Jetzt kamen auch im Außenbereich Risse hinzu. Man kann mittlerweile am Putz erkennen, wie Ziegel auf Ziegel gesetzt wurde. Nun habe ich die Putzstärke nachgemessen und festgestellt, dass sowohl innen als auch außen je 10 mm Putz auf den Ytong-Stein aufgetragen wurde. Ein Gutachter sagte mir in einem "losen Gespräch", dass es bei Ytong (Porenbeton) eine Vorschrift gäbe, nach der innen 15 mm und außen 20 mm vorgegeben wären.

Im "Netz" habe ich nichts weiter gefunden. Kann mir jemand wertvollen Rat geben?

Antwort von Tesram,

Ich habe Berichte über Risse in den Wänden eigentlich nur über andere Porenbetonherstellern gehört. Insbesondere Solbet aus Polen soll ja anfällig sein . Das Probem ist besteht glaube ich darin, dass die ihren Proenbeton nicht lange genug härten lassen und er nach dem Verbauen sich verformt.

Aber bei dir scheint es ja eine Putz geschichte zu sein, nicht von Ytong selbst.

Antwort von rumpelmann,

der gutachter hat recht mit seiner aussage ob der putz innen oder aussen dick oder dünn ist spielt eine gegebene rolle der putz ist das schwächste glied an der wand deine großen und langen risse führen daher das der putz keine statischen belastungen aufnehmen kann und als starre scheibe an der wand hängt wenn sich ein gebäude setzt und der untergrund nachgibt so gibt der putz nicht nach und dadurch entstehen risse es gibt eine möglichkeit um die risse zu kontrollieren wenn du eine gipsplombe über den riss machst und schreibe dir das datum auf wenn die gipsplombe wieder reisst so bewegt sich das haus weiter also setze eine gipsplombe innen und außen an meheren stellen danach gibt es sanierungsmaßnahmen die kann ich dir später beantworten wenn es so weit ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community