Frage von Leon456123, 174

Putsch Versuch in der Türkei?

Hallo Leute, ich bin momentan in der Türkei! Ich habe vor paar Stunden erfahren das es ein Putschversuch gegeben hat!
Was würde passieren wenn das Militär gewinnt? Oder was würde passieren wenn der Präsident weiter an der Macht bleibt?
Kennt sich jemand damit gut aus? Kann mir das vielleicht jemand erklären? Was für folgen würde es geben? Und was sollte ich am besten machen?
Ich mache mir hier echt sorgen um meine Familie!

Antwort
von Xipolis, 69

Wende Dich bitte an das Auswärtige Amt und registriere Dich auf elefand https://elefand.diplo.de/elefandextern/home/login!form.action

Ansonsten nimm bitte sofort Kontakt mit Deinem Reiseveranstalter oder Deiner Fluggesellschaft auf. Bleib in Deiner Unterkunft und gehe nicht raus.

Antwort
von herakles3000, 66

Nachdem was Erdogan getan hat muste es wohl Soweit kommen den er hat sich Eher wie ein Dkatatore der üebr die Gesetze steht aufgeführt und es häte zb auch ein krieg mit Rusland zb geben könne.Würde aber solange du da bist keine politische Aüßerungen machen.Es Weiß noch keiner ob das Militär eine Miltärregierung einsetzt oder einen Neuen Präsiedenten.!

In den Nachrichten hies es das Milität hat einen Putsch durchgeführt Mehr habe ich aber nicht mitbekommen...

Kommentar von Leon456123 ,

Habe Videos gerade gesehen wo alle Soldaten gefangen genommen werden. Erdogan ist mal wieder am gewinnen! Alle Panzer wurden von dem Volk eingenommen

Kommentar von Xipolis ,

Auf den Wahrheitsgehalt dieser Videos/Meldungen kannst Du nicht vertrauen, da jede Seite das Gegenteil behauptet.

Antwort
von Akainuu, 78

Halte dich als Ausländer nicht in öffentlichen Gebieten auf. Schön zuhause bleiben.

Der Putschversuch wird zurückgedrängt, das Volk hat bereits die Überhand gewonnen, die Soldaten werden verhaftet. Die Gefahr ist noch nicht ganz gebannt, aber es ist nur eine Frage der Zeit, die Panzer wurden bereits von Bürgern eingenommen und zurückgedrängt. 

Deutsche Medien meinen, der Putsch sei noch im Gange. Aus türkischer Seite wird berichtet, er sei schon niedergeschlagen worden, die momentanen Aufnahmen bekräftigen dies. 

Kommentar von Leon456123 ,

Bin in einem Robinson Club, also relativ sicher

Kommentar von Neuter ,

tja, du bist wohl pro-erdogan. mal nebenbei sagt zwar das türkische fernsehen, das sich auf der seite von erdogan befindet, das es nur ein kleiner teil des millitärs ist, das den putch macht, aber bestätigt ist gar nix. zudem wurden zwar einige panzer gestürmt, aber eben nur ein paar. und die bürger sind geteilt. die hälfte dort feiert den putch und das sagt die tagesschau, der ich mehr glaube. 

Kommentar von Akainuu ,

Was laberst du da überhaupt für einen Mist?

Ich bin Türke, ich bin für mein Volk und die Ereignisse beobachte ich per Live-Stream, Lifeticker und Facebook Streams. Die Panzer wurden zurückgedrängt, die Soldaten festgenommen, die Bilder findest du im Netz, die deutschen Medien bestätigen dies inzwischen ebenso. Aber ich vergaß, ihr wisst es besser als die Aufnahmen in der Türkei. 

Es geht hier nicht um Erdogan, sondern um den Frieden in meinem Land. Und komm mir nicht mit Erdogan, es geht Außenstehende wie dich nichts an. Merk dir das. 

Ich fasse es nicht, da gibt es einen Putsch und der kommt mit seinem "Pro-Erdogan" kack: Was wäre denn, wenn diese Situation in Deutschland passiert wäre? Sowas wie Solidarität ist so manch einem fremd. 

Kommentar von Akainuu ,

Edit:

"die hälfte dort feiert den putch"

Du bist nichts weiter als ein kleiner Lügner, genau wie deine Lügen-Medien, die euch tagtäglich eure Dosis an Lügen eintrichtern.

Widerlich. Du würdest wirklich alles glauben. 

Kommentar von azeri61 ,

Da sind CHP'ler MHP'ler und AKP'ler auf der Straße das Volk hat gesprochen und das Volk hat GESIEGT!

Antwort
von Neuter, 88

ich kann nur sagen, das es dumm ist in dieser zeit in der türkei urlaub zu machen. selbst wenn es saubillig ist. es war ja klar das sowas in der art passieren wird. was passieren wird... naja wenn das ganze zu keinem bürgerkrieg ausartet, dann ist es eigentlich egal für dich. du wirst dann nachhause gebracht, zusammen mit deiner familie. falls das zu nem bürgerkrieg ausartet, dann wäre es das klügste denn deutschen millitärfughafen in der türkei aufzusuchen. jetzt kannst du aber gar nix machen

Kommentar von Leon456123 ,

Ja der Urlaub war 1 Jahr vorher gebucht! Ich kann ja auch nichts dafür das das genau jetzt passiert!

Kommentar von Neuter ,

dann trotzdem absagen. hätte ich so gemacht. bei einer reiserücktrittsversicherung hättest du dein geld sogar zurückbekommen. aber sowas scheint niemand ausser mir abzuschliessen

Kommentar von Leon456123 ,

Ich bin 16 mein lieber Herr, mit sowas muss ich mich noch nicht beschäftigen.... Noch!

Kommentar von Neuter ,

aber du hättest deinen menschenverstand benutzen müssen, welcher dir gesagt hätte das es in der türkei nicht sicher ist. 

Antwort
von Gaskutscher, 72

Die Fronten sind derzeit alles andere als klar, auch welche Bewegung hinter dem Putsch steht.

Wirklich ein Kampf für demokratische Strukturen? Andere Beweggründe?

Du bist im Urlaub dort? In welcher Region?

Kommentar von Leon456123 ,

Küste Runter von Antalya!

Kommentar von maximuste ,

Da bist du in Sicherheit 100%

Antwort
von Coffeman444, 74

Wenn es einen Notfall gibt oder du Fragen hast:

90 532 262 00 19.

Das Österreichische Außenministerium für diesen aktuellen Fall.

Kommentar von Leon456123 ,

Ich glaube ich rufe da mal morgen an. Danke

Kommentar von Coffeman444 ,

Moment.. bist du Deutscher oder Österreicher? weil wenn du Deutscher bist würd ich eure Botschaft anrufen.

Kommentar von Leon456123 ,

Ich bin Deutscher 😂

Antwort
von user6363, 59

Germany - (0090 312) 455 51 00

Ruf die deutsche Botschaft an, wir wissen nicht wirklich viel, aber was wir wissen und kurz gesagt, das Militär (beziehungsweise wahrscheinlich Teile) wollen die Regierung stürzen.

Wahrscheinlich wird es bei einem Versuch bleiben und Erdogan wird stärker. 

Kommentar von Neuter ,

naja, ich wäre nicht so sicher. die türkei ist gespalten, und der putch wird sicher von sämtlichen minderheiten unterstützt, denn erdogan geht ja gegen minderheiten. zudem weiss man ja nicht wie viel prozent des millitärs den putch durchführen. es gibt nur spekulationen. mal sehen, was da passiert

Kommentar von user6363 ,

Eben, wir können nur abwarten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten