Frage von Amelie789, 41

Pusteln in einer Armbeuge?

Heyho Ich habe seit etwa 4 tagen in der rechten Armbeuge kleine pusteln. Aufgetreten sind sie nachdem ich mich unbewusst gekratzt habe.. danach haben sich erst mal quaddeln gebildet.. die sind aber nach etwa 2 stunden wieder vollkommen verschwunden. Anschließend waren die pusteln da. Die haut sieht auch etwas gereizt aus. Einen juckreiz habe ich seitdem nicht mehr verspürt. Nässen tut es auch nicht. Was kann das sein? Nesselsucht? Aber das hat man doch nicht so stark begrenzt?? Danke schon mal für die Antworten...

Antwort
von Hexe121967, 23

ich bin allergiker (pollen, hausstaub, tierhaare) und bekomme solche pusteln in der armbeuge oder auf in den kniekehlen gerade im sommer immer mal gerne. besonders wenn es sehr warm ist und man schwitzt,

wenn es zuviel wird, trag ich abends etwas ebenol-salbe auf und am nächsten morgen ist alles wieder verschwunden.

Kommentar von Amelie789 ,

Hey :) also bis jetzt habe ich noch nie Probleme mit Allergien gehabt. Hab auch ein foto hochgelade.... sieht man nur leider iwie nicht. Ich hoffe auch mal, dass es von der wärme kommt.. wenn es nicht besser wird werde ich mal zum Arzt gehen. Danke für deine Antwort :)

Antwort
von Strolchi2014, 29

Ich würde es einem Arzt zeigen. Es kann von Deodorant kommen, das du nicht verträgst  z.B. oder von der Wärme.

Antwort
von almutweber, 14

Das kann auch einfach nur extrem trockene Haut sein. Nimm mal Fettcreme. Oder panthenolhaltige Salbe oder auch Zinksalbe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community