Frage von JimBlock2000, 16

PUREX- Verfahren, wie werden Uran und Plutonium voneinander getrennt?

Wir müssen ein Referat über Wiederaufbereitungsanlagen halten. Zum PUREX-Verfahren gibt es leider sehr wenig im Internet. Ich verstehe, wie Uran und Plutonium von den Spaltprodukten durch TBP30 getrennt werden, aber leider nicht wie letztendlich Uran und Plutonium voneinander getrennt werden. Ich habe wirklich kaum was im Internet dazu gefunden, da steht nur wie Uran und Plutonium von den Spaltprodukten und Actiniden getrennt wird und danach steht immer dass durch weitere komplizierte Verfahren Uran und Plutonium voneinander getrennt werden. Für mein Referat reicht das überhaupt nicht, ich muss ja gerade wissen wie Uran und Plutonium getrennt wird und nicht nur wie die zwei Stoffe von den Spaltprodukten und Actiniden getrennt werden ! Ich wär sehr dankbar für eine weiterführende Antwort oder hilfreiche Seiten, die verständlich sind.

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 16

Auf der englischen Wikipedia-Seite über PUREX ist es erklärt. Zunächst werden die Uran- und Plutoniumverbindungen beide aus einer wässrigen Lösung, in der die Spaltprodukte zurückbleiben, mit einem organischen Lösungsmittel herausgeholt. Voneinander getrennt werden Uran und Plutonium dann, indem man Eisen(II)-amidosulfonat zusetzt, wodurch das Plutonium wieder in die wässrige Phase übergeht. Mit Salpetersäure wird dann das Uran aus dem organ. Lösungsmittel herausgezogen.

Plutonium is separated from uranium by treating the kerosene solution with aqueous ferrous sulphamate, which selectively reduces the plutonium to the +3 oxidation state. The plutonium passes into the aqueous phase. The uranium is stripped from the kerosene solution by back-extraction into nitric acid at a concentration of ca. 0.2 mol dm−3.

https://en.wikipedia.org/wiki/PUREX, Abschnitt "Chemical Process".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten