Frage von Vikaangel, 343

Pups Geräusche beim Sex?

Hallo, (Das ist mir total unangenehm dieses Thema deshalb würde ich gerne darum bitten blöde Antworten einfach sein zu lassen.) Also ich hab da so ein Komisches Problem beim Sex. Jedesmal wenn wir die Reiter oder die Hündchen Stellung einnehmen möchten kommt meistens so ein Pups Geräusch raus wenn er ihn einführt. Ständig die Missionarsstellunng einzunehmen ist auch langweilig. Also wollte ich fragen ob das normal ist und wenn ja wie man das weg bekommen kann. Oder gibt es da spezielle Stellungen wo man das verhindern kann?

Antwort
von Sexhilfe, 152

Hey :)
Es ist ganz normal,das ist wenn durch die bewegungen zu viel luft in deine vagina gelangt,welche dann durch die penetration rausgedrückt wird

Versucht es mal durch langsamen sex oder versuch deine vagina zu schließen durch deinen schließmuskel

Dadurch kommt er aber auch schneller...

Viel glück ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von Morocco10, 205

Mir war das auch immer unangenehm. Das ist aber ganz natürlich, Vor allem in der Reiterstellung. Erklär ihm einfach wieso das so ist (Luft ist in der Vagina die ausdringt). Nach einer Weile wird dir das auch nicht mehr unangenehm sein. Ihr braucht aber auf keinen Fall die Stellungen deswegen zu vermeiden, dann habt ihr nicht mehr so viele ;) Liebe Grüße und hoffentlich wird es bald nicht mehr so unangenehm sein :)

Antwort
von Steff9393, 114

Das ist total normal. Passiert bei jedem mal...oder öfter. Mir wars beim
ersten Mal auch total peinlich, aber es passiert nun mal und dafür kannst du nichts. Das weiß dein Freund auch und wird dich dafür nicht verurteilen.

Antwort
von larry2010, 160

ist doch ganz einfach, in der scheide ist luft, die entweicht, wenn dein freund in dich eindringt. je nach position macht das geräusche.

das ist ganz natürlich und gehört dazu

Antwort
von voayager, 140

Du wirst gewissermaßen aufgepumpt ( ein Teil von dir) und das kann eben zuweilen mit Geräusch verbunden sein.

P.S. die Missionarsstellung ist nicht langweilig, es kommt immer darauf an, wie sie ausgeführt wird. Es gibt da durchaus eine große Variationsbreite.



Antwort
von wolfruediger, 72

du kannst ja mal testen lassen ob du eine Milchzucker Intoleranz hast, wenn ja und du dann anders isst, wird es mit den Pupsen auch weniger bis null.

ist auch nicht schlimm aber aus meiner Bekanntschaft ist das Thema mir sehr wohl bekannt :-)

versuchen schadet nicht! (der Test heißt Atemtest)

Antwort
von PainFlow, 132

Das passiert wenn Luft in die Vagi*a gelangt und wieder Austritt... Einfach feucht genug halten...

Antwort
von GravityZero, 125

Völlig normal, damit wirst du leben müssen.

Kommentar von Vikaangel ,

:/ kann man nichts machen?

Kommentar von GravityZero ,

Naja, es entsteht wenn Luft in dich gerät und dann wieder entweicht. Kommt immer auf das Zusammenspiel, bzw. das Paar und deren Anatomie an wie stark sowas auftritt. Eventuell sollte dein Freund mal wenig den Winkel verändern, vielleicht wird es besser.

Antwort
von xo0ox, 139

Ja das ist normal, das bekommt ihr nicht weg.

Das liegt daran das die Luft die verdrängt wird die Haut zum Vibrieren bringt und so Geräusche entstehen.

Antwort
von rosacanina45, 123

Das ist normal. Dein Freund pumpt dir Luft in die Vagina. Das ist nicht schlimm und nichts, was dir peinlich sein sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community