Frage von Lumix12345, 90

Pups des Babys?

Mal eine Frage für zwischendurch.
Pupsen Schwangere Mütter den Pups des Babys aus? Würde mich mal interessieren

Antwort
von hourriyah29, 28

Hallo Lumix,

ein Baby in der Gebährmutter hat weder Darmbakterien, die Darmgase verursachen noch nimmt es etwas zu sich, dass unter Bildung von Gasen abgebaut wird. Es schluckt nur ein wenig Fruchtwasser. Die Abbauprodukte von darin enthaltenen Zellen oder Käseschmiere bleiben normalerweise bis nach der Geburt im Darm und werden nach der Geburt als sogenanntes Kindspech ausgeschieden.

Eventuelle Gase die beim Stoffwechsel entstehen (überwiegend C02) werden über das Blut zur Plazenta transportiert, gehen über ins Blut der Mutter und werden über die Lunge der Mutter abgeatmet.

LG, Hourriyah

Antwort
von larry2010, 35

das funktioniert nicht. schliesslich sind gerbämutter und darm der mutter nicht verbunden. das wird übers gewebe der gebärmutter abgebaut.

Kommentar von Lumix12345 ,

Okay danke für die Antwort

Antwort
von hupsipu, 40

Wie und warum sollte ein Ungeborenes pupsen? Es hat noch keine Darmtätigkeit, lediglich die Blase scheidet schon Urin aus.

Antwort
von Schokolinda, 31

wie soll ein baby pupsen- es isst ja nichts.

Kommentar von Lumix12345 ,

Durch die Muttermilch entstehen aber trotzdem Gase

Kommentar von Schokolinda ,

wie kommt das baby an muttermilch? telekinese?

Antwort
von Dirndlschneider, 45

Wie soll das funktionieren , das Baby liegt im Fruchtwasser.....

Kommentar von Lumix12345 ,

Ja, aber trotzdem kann es ja pupsen

Kommentar von Dirndlschneider ,

Natürlich , das Gas vermischt sich mit der Flüssigkeit . Wenn du mir eine Verbindung von der Gebärmutter zum mütterlichen Dickdarm erklären kannst funktioniert deine Theorie vielleicht.....

Kommentar von ReterFan ,

Da gibt's kein Gas, was sich vermischen kann, da das der Darm des Kindes noch nicht Aktiv ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community