Puppy Linux Sound?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider geht das ohne manuellen eingriff nur bedingt.

Der punkt ist, dass der chipsatz native nicht unterstuetzt wird.

Zwei loesungen das groessere pupplet nutzen und dort dann ueber die updatefunktion des jeweiligen alternativen os nachinstallieren, alternativ dann treiber suchen und manuell eiinbinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerIV
27.05.2016, 03:12

Der Soundchip wird aber von alsa erkannt Card: HDA Intel PCH Chip: Realtek: ALC3227. Dann muss ich wohl oder über bei dem laggenden Windows bleiben.

0