Frage von David2196, 24

Punto 188 motorkontrolleuchte?

Servus, Ich hatte vor 2 Tagen das Problem, dass mein Motor an Leistung verloren hatte, Motorkontrolleuchte blinkte und mein Auto sich angehört hat wie ein Traktor. Habe dann die Fehler auslesen lassen und es kam raus, dass der 3. Zylinder nicht läuft. Habe dann die zündspule (eine) gewechselt, alle Zündkabel und Zündkerzen. Problem behoben, Auto lief wieder wie noch nie zuvor. Heute nachdem ich eine Strecke von ca 40km gefahren bin, ist mir aufgefallen, dass die Temperatur im Stand weit über Betriebstemperatur war. Zu sagen ist dass ich damit noch nie Probleme hatte. Dachte ich fahre nach hause und schaue mir das an und 10km weiter fing die Motorkontrolleuchte wieder an zu leuchten (diesmal nicht blinken)als ich aus dem Auto ausgestiegen bin hat es sich angehört als würde ich n Loch im Auspuff haben, was nicht der Fall ist. Woran kann es diesmal liegen dass die leuchte wieder leuchtet?

Edit: Vielleicht kommt es mir nur so vor, aber er verbraucht heute Mega viel sprit.

Edit: Kann es auch sein dass es an der zkd liegt ? Verliere nämlich Öl aus der Gegend.

Punto 188 BJ 2001 EZ 2002 44KW

Antwort
von newcomer, 16

das ist höchstwarscheinlich die ZKD oder ein feiner Riss in Zylinderwand

Antwort
von u8ppee, 15

Schau nochmal nach den zündkezen ob alle "fest" sind, natürlich nicht zu fest. Hat wasser gefehlt? Die punto 188 haben oft probleme mit der Zylinderkopfdichtung.

Kommentar von David2196 ,

mache ich dann nach der Arbeit. Aber theoretisch gesehen würde doch ein Zylinder nicht laufen wenn eine Zündkerze lose wäre und das würde ich ja sofort merken

Kommentar von ronnyarmin ,

Wenn die Zündkerze nicht fest angezogen ist, dichtet sie nicht vollständig ab. Warum sollte der Zylinder mit verminderter Kompression nicht laufen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community