Frage von air2016, 107

Punktion umsonst und zwar vollkommen?

Ja, da bin ich wieder, also dieses ganzes Gezittere war umsonst, weil bei der Punktion als Ergebnis nur Blutzellen zu sehen sind und sonst gar nichts, also das ganze Theater umsonst und ich hab gelitten, jetzt möchte die Dame in drei Monaten nochmal punktieren. Ist das nicht zu spät, kann ich mich dann zurücklehnen, weil es vielleicht doch nicht so schlimm ist oder was, ich hab auf jeden Fall meine Unterlagen zu einem anderen Nuklearmediziner geschickt. Nur zur Info, das war der Fall, wo die Ärztin mich angeschrien hat, wegen meiner Panik. Aber was soll ich jetzt tun?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo air2016,

Schau mal bitte hier:
Medizin Schilddrüse

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Barbdoc, 26

Du brauchst einen Internisten mit der Teilgebietsbezeichnung Endokrinologie. Die Nuklearmediziner sind Radiologen und nicht auf die Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen spezialisiert, auch wenn sie's vielleicht glauben. Alles Gute B.

Kommentar von air2016 ,

Hallo, jedenfalls wollen die im Krankenhaus operieren, haben aber gesagt, dass der Befund nicht so schlimm ist und ich warten kann und der Alkohol ist zu gefährlich für die OP. Ich bin zu einem anderen Arzt, der will nochmal eine andere Art von Sziniti machen und das Krankenhaus sagt, das wäre auch Blödsinn.

Kommentar von air2016 ,

Hallo, ich war bei einem Endokrinolgen und der hat Entwarnung gegeben, wollte nicht mal punktieren, hab ich aber doch machen lassen und ich brauch mich sehr wahrscheinlich nicht operieren zu lassen, da es sich um eine Zyste handelt und dieser Nukearmedizinerin, die mir so eine Angst eingejagt hat, würde ich gern noch die Meinung sagen, aber ich bin jetzt Patientin bei Ihm. Das Ergebnis hab ich Mittwoch. Gruß Petra

Kommentar von Barbdoc ,

Das freut mich für dich. Alles Gute B.

Kommentar von air2016 ,

Nein zu früh gefreut, es besteht Verdacht auch Krebs, Punktionsstufe 3, bei 4 wäre es Krebs, es muss operiert werden, ich hab jetzt einen Termin am 25. Mai und vorher sauf ich mich zu Tode, geht mir hochgradig beschissen, hab mein Handy verloren usw.

Kommentar von Barbdoc ,

Jetzt dreh nicht gleich durch. Stell dir vor, wieviele Leute so eine Operation schon gut überstanden haben. Dein Alkoholproblem solltest du ernsthaft in Angriff nehmen. So geht's doch nicht weiter, das siehst du doch sicher selbst. Halt die Ohren steif! Alles Gute B

Antwort
von user8787, 70

Warum freust du dich nicht einfach das der Befund ok ist.....? 

Kommentar von air2016 ,

Der Befund sagt nichts aus. Er ist nicht ok.

Kommentar von user8787 ,

Was genau ist denn nicht ok....

Kommentar von air2016 ,

Es war nur Blut, keine Zellen, es ging um bösartig oder nicht. Es waren keine Zellen zu sehen.

Kommentar von user8787 ,

Es waren keine patholog. Zellen nachweisbar, das heißt erstmal sehr gut! 

Blut im Liquor kann recht harmlose Ursachen haben, z.B. eine virale Hirnhautentzündung. Die machen viele von uns unbemerkt durch weil die Symptome einer allg. Grippe ähneln. Auch leichte Schlaganfälle die oft nur durch Zufall entdenkt werden. 

Du hast nix bösartiges im Liquor, du solltest dich freuen. Der Rest wird sich klären. 

Kommentar von air2016 ,

Was ist Liquor, es geht um die Schilddrüse und die Probe ist nach medizinischen Bericht unbrauchbar wegen dem Blut. Hast du denn da medizinisch Erfahrung?

Kommentar von air2016 ,

Es heißt die Probe ist technisch inadäquat. Ich muss es also nochmal machen lassen. Bin jetzt einkaufen.

Kommentar von user8787 ,

Ich ging nach den vorherigen chaotischen Beitrag von einer Liquorpunktion aus und fragte auch noch nach. 🙄

Wenn nur Blut bei einer SD punktiert wurde würde ich mal den Arzt wechseln. SDP' s sind Routine Eingriffe. 



Kommentar von air2016 ,

Wieso chaotische Beiträge, hab doch groß Schilddrüse drübergeschrieben? Und die Frage hab ich nicht bekommen.

Kommentar von user8787 ,

im Posting steht nix von SD, deshalb fragte ich ja was genau nicht ok ist. Ich ging bei Punktion dann von Liquor aus. 

Sry...

Kommentar von air2016 ,

Ich bin davon ausgegangen, dass meine vorherigen Fragen gelesen worden sind. Das war schon vor der Punktion, aber wieso wird man denn hier beleidigt, die Geschichte war, dass diese Ärztin mich bei der Punktion 3 mal angeschrien hat, nur weil ich so eine Angst hatte und sie war der Meinung, ich müsste mich sowieso operieren lassen, das wäre alles so ungenau, 1 ml daneben könnte alles voller Krebs sitzen, daher hab ich sie Dame genannt. Weil ich jetzt immer noch voller Angst bin und total sauer auf  diese Frau. Aber ich geh woanders hin. Was eine Liquorpunktion ist, weiß ich immer noch nicht.

Kommentar von user8787 ,

Nee, ich hatte keine andere Frage von dir im Kopf. 

Liquor ist Rückenmark, ich ging von einer Rm Punktion aus, weil auch da findet sich häufiger Blut. 

Kommentar von ButlerJames ,

Das kannst du ja jetzt googlen, anstatt dich über Leute zu beschweren, die dir nur deshalb keine hilfreiche Antwort geben können, weil du deine Frage unpräzise formuliert hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten