Frage von Kalle202000, 36

Punktesystem 8. Klasse?

Hallo, Ich bin in der 8. Klasse und wir haben vor kurzem eine Chemie Stegreifaufgabe (Ex) geschrieben.. Jetzt haben wir es raus bekommen und ich habe eine 5 bekommen. Es gab insgesamt 16 Punkte. Ich habe leider nur 7,5. Sind 7,5 Punkte wirklich eine 5?? In allen anderen Fächern hat man bei etwas weniger als die Hälfte eine 4..? Würde mich freuen wenn jemand mit

Ahnung antworten würde! Schönen Tag wünsch ich noch!

Antwort
von JojoLovesHorses, 23

Bei uns bekommt man auch bei der Hälfte der Punkte eine 5. Allerdings kann es immer kleine Unterschiede von Fach zu Fach und auch von dem Notenschnitt geben! Ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort
von Lukas6996, 18

Das kommt auf den Lehrer an, der hat die Auswahl zwischen 3 verschiedenen Notenschlüsseln. Da wäre der gewöhnliche: die letzte 4 ist bei 50% und dann gibt es noch die Schnitte:
- bei 40% gibt es die letzte 5
- Die volle Punktzahl wird durch sechs geteilt und so stufenweise für jede note die Punkte gleichmäßig verteilt

Expertenantwort
von Christianwarweg, Community-Experte für Chemie, 12

Unter 50% eine 5 ist vollkommen normal. Wenn nur Aufschreiben von auswendig Gelerntem gefragt war, ist es sogar üblich, ab 60% eine 5 zu geben.

Antwort
von clemensw, 9

Das ist ein ganz normaler Notenschlüssel: 50% = 4,5.

Unter 50% bedeutet Note 5.

Also beim nächsten Mal einfach mehr lernen...

Antwort
von michi6267, 18

Welche Schule? Normal ist alles unter 50 % eine 5 so ist es leider nunmal. Gibt nur ausnahmen bei schlechtem schnitt oder lehrerkulanz.

Kommentar von Kalle202000 ,

Realschule.. Bin in einem Mathe Zweig, feils das wichtig ist..

Kommentar von Alexanderko ,

Also normalerweise ist bei uns die hälfte der Punktzahl eine 3-4. Manche Lehrer geben ne 4. Aber ne 5 auf keinen Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community