Frage von am1478, 24

Punkt über dem Auge?

Folgendes... ich habe seit ca 2 Monaten so einen kleinen weißen Punkt seitlich oberhalb des Auges (zwischen Auge und Augenbraue) Es tut überhaupt nicht weh und man sieht es auch nur von Nahem. Sieht äußerlich etwas wie ein Pickel aus, aber ist wie gesagt schon länger da und lässt sich auch nicht abkratzen Hat jemand eine Idee was das sein könnte und wie man es wegbekommt? Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skibomor, 16

Das scheint mir eine Milie zu sein, eine Art verhärteter Mitesser. Vielleicht öffnet Deine Kosmetikerin das mit einem Skalpell, aber die meisten Kosmetikerinnen verweisen hierzu auf einen Augenarzt, weil es schon im Augenbereich ist.

Antwort
von Miamu99, 24

Sowas habe ich an der Wange, das ist eine Talgverstopfung der Pore. Versuchs mal mit einem sanften Peeling.

Antwort
von gartenkrot, 12

Wenn es weiß ist und die Haut drüber nicht entzündet ist, könnte es ein so genanntes Gerstenkorn sein. Mit einer sauberen Nadel anstechen und ausdrücken. Dann ist es Geschichte.

Antwort
von LinkE19, 13

Ich hab das auch und weis auch nicht was ich machen soll oder was das ist :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community