Frage von EricFlat, 37

Pumpenschacht mit 2 Pumpen betreiben, aber wie?

Hallo, vielleicht hat jemand einen Tipp für mich? Ich habe in meinem Keller einen Pumpenschacht, der Abwasser z.B. von der Waschmaschine in die Kanalisation pumpen soll. Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich vor, dort nun 2 Pumpen einzubauen (für den Fall, das eine mal versagt). Leider habe ich aus dem Schacht heraus nun nur eine DN50er-Leitung. Schließe ich nun beide Pumpen mittels eines Y-Stücks an die Leitung an, fließt das von der einen Pumpe geförderte Wasser anstatt nach oben über die andere Pumpe wieder ab. Welche Möglichkeiten habe ich da, das zu ändern. Ich habe zwar schon eine Rückschlagklappe für DN50 bei AMAZ** gefunden, allerdings weiß ich nicht, ob diese dem Druck der einen Pumpe stand hält. Gibts vielleicht noch eine andere Möglichkeit? Für Eure Hilfe schon mal Danke im voraus.

Antwort
von watsan, 22

ja, genau dafür sind die ZWEI Rückschlagklappen gemacht worden. hinter jeder der Pumpen brauchen Sie eine Rückschlagklappe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community