Frage von titanpower17, 47

Pumpe für Gpu Wasserkühlung?

Hey eine Frage braucht man unbedingt eine Pumpe für die Gpu Wasserkühlung oder könnte man nicht einfach direkt die Schläuche vom Radiator an die Gpu anschließen.

Antwort
von playzocker22, 27

Die von alphacool sind sehr gut. Du brauchst nicht die krasseste wenn es nur eine ist. Achte eher auf die kompatibilität

Antwort
von tactless, 33

Und wie soll das Wasser zirkulieren ohne Pumpe? 

Antwort
von max32168, 17

Es scheint mir so, als ob du so gut wie keine Ahnung von Wasserkühlung hast. Mein Tipp: belese dich ersteinmal zu dem Thema und stelle dann Fragen:

http://extreme.pcgameshardware.de/erweiterbare-wasserkuehlungen/28360-wasserkueh...

Expertenantwort
von cimbom93x, Community-Experte für Grafikkarte, 25

Denkst du das Wasser wird magisch von alleine fließen? Die Pumpe befördert das Wasser in den Radiator... Ohne eine Pumpe funktioniert keine Wasserkühlung... Das Wasser würde sich jede Sekunde nur mehr erhitzen, wenn es nicht im Radiator runterkühlen würde... 

Antwort
von Neubii, 29

Und wie soll dann ein Durchfluss entstehen?

Antwort
von SinomHD, 35

Du brauchst eine pumpe da der Radiator das Wasser nur kühlt. Die pumpe sorgt dafür das sich das Wasser bewegt, wenn diese nicht vorhanden ist könntest du genau du gut ne Wasserflasche an deinen PC halten. Die wird dann auch irgendwann warm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community