Pulsschlag zu niedrig - sollte ich zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Blutdruck macht mir keine großen Sorgen, aber der Puls ist schon sehr langsam. An deiner Stelle würde ich schon mal zum Arzt gehen. Der nimmt dir vermutlich Blut ab, und es würde mich nicht wundern, wenn  er auch deine Schilddrüsenfunktion überprüft.

Und falls körperlich alles in Ordnung ist, könntest du ja zusehen, dass du etwas fitter wirst. Fang dann aber langsam an, mit Spaziergängen.

Mehr trinken ist allerdings angesagt. Sieh zu, dass du mindestens 1.5 Liter am Tag trinkst, bei dieser Hitze ruhig auch mehr.  Kaffee und Tee zählen übrigens mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdeadprincess
27.08.2016, 17:32

In Ordnung. Mache ich dann demnächst. 

Wie schon oben geschrieben 2 oder 3x, ich gehe täglich 100-200 Minuten spazieren. Nicht laufen, rennen - sondern gehen. Kann durch mein angeborenes Lungenemphysem nicht mehr machen. Bekomme da sofort Atemnot. 

0

Hallo,

der normale Pulswert liegt bei 70. Der allerbeste Blutdruck bei 120 zu 80.

Beides mal mehr, mal weniger. Dein Puls ist etwas niedrig. Mach mal einen Spaziergang oder einen Dauerlauf. Das klappt dann bestimmt wieder.

Keine Panik !

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdeadprincess
27.08.2016, 17:27

Ich gehe täglich über 100-200 Minuten spazieren insgesamt.. nicht laufen, rennen oder so - normal gehen eben. Kann durch mein angeborenes Lungenemphysem nicht viel aushalten.

0
Kommentar von Gestade3
28.08.2016, 14:45

Hallo. Gestade noch einmal : Du musst nur ein paar Kniebeugen oder Liegestützen machen, Du wirst sehen wie Dein Puls hochschnellt. Wenn Du nicht soviel laufen möchtest, besorge Dir doch ein Springseil oder Expander o.ä. Übrigends, ein niedriger Blutdruck ist nicht so schlimm als ein hoher.

Noch mal Alles Gute

0

Geh mal zum Arzt, der macht dann ein Blutbild von dir und schaut ob alles in Ordnung ist.

Bei möglichen Gefäßerkrankungen sollte man lieber einmal mehr zum Dr. also zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
27.08.2016, 16:32

Der RR ist ok @xdead. Hypotonie in dem Rahmen ist erstmal nicht gefährlich. 

Hast du den Puls selber gemessen oder das einem techn. Gerät überlassen?  

42 halte ich für eher unwahrscheinlich, so einen Puls haben Leistungssportler. 58 in Ruhe ist ok. 

1

Trinke jede halbe Stunde ein Glas Wasser aus der Leitung! Nur bis 2 Stunden nach dem Essen ncihts, zum Essen auch ncihts.

Dann gehe 10 min spazieren, jeden Tag. Wenn Du das gut kannst, geh 2x. Und ein bißchen länger.

Es wird besser werden!

Alles Liebe und Gute für Dich.

Ach ja, und laß mal den Vitamin-D-Wert messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdeadprincess
27.08.2016, 17:31

Wie schon oben geschrieben, ich gehe täglich 100-200 Minuten spazieren. Nicht laufen, rennen - sondern gehen. Kann durch mein angeborenes Lungenemphysem nicht mehr machen. Bekomme da sofort Atemnot. 

Das Wasser aus der Leitung bei uns ist zu verkalkt. Ich trinke nur normales stilles Wasser - jede halbe  Stunde würde ich dennoch nicht schaffen. 

Vitamin-D-Wert wurde vor längerer Zeit gemessen und war in Ordnung und ich bin ja viel in der Sonne.

0