Frage von bloodm00n, 477

Pulsader aufschneiden tut doll weh?

Tut es doll weh sich die Pulsader aufzuschneiden. Ich mach das nicht für Aufmerksamkeit ich will es einfach nur wissen pls :)

Support

Liebe/r bloodm00n,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Wuestenamazone, 355

Tut es weh wenn du dich schneidest? Da muß man noch tiefer. Da kannst di dir vorstellen wie weh das tut. Also lassen

Antwort
von BrokenMiind, 370

jap, sind höllische schmerzen, weil sie ja relativ tief sitzt und darüber noch andere sehnen etc laufen die du vorher durchtrennen musst.

aber wenn man schon so verzweifelt is sich die Pulsader aufzuschneiden, dann sollte ein der schmerz nicht großartig stören...

Kommentar von bloodm00n ,

Also tut es mehr weh als ob ich mich normal schneide (Ritze) ?!

Kommentar von BrokenMiind ,

ich bin selber seit 7 jahre borderlinerin, und jedesmal wenn ich mich ritze spüre ich rein Garnichts, erst wenn ich aus dieser Trance raus bin fängt es an zu brennen ... und meine schnitte klaffen im durchschnitt so 0,7-1cm auseinander.

dumm wie ich war habe ich einmal versucht sie aufzuschneiden ... und da habe ich was gespührt ... also ja, es tut viel mehr weh, schließlich musst du sehr tief dafür schneiden...

Kommentar von bloodm00n ,

Okay danke. Ich werd's vieleicht irgendwie anders probieren. Naja... Meine gehen auch auf allerdings eher so 7 mm und drunter. Naja dir noch viel Glück also das es besser wird

Antwort
von Livid, 311

Ne. Schneidest ja nur ins eigene Fleisch. Was soll da schon Schmerzen verursachen. Dumpfbacke.

Kommentar von bloodm00n ,

Ich weiß das das weh tut, ich meine aber eher ob man da irgendwas trifft was den Schmerz schlimmer macht

Antwort
von Gwynbleidd, 259

Probiers halt aus. Wirst schon merken, dass es so ein wenig mehr weh tut als wenn man sich in den Finger schneidet. Aber keine Sorge, der Schmerz lässt relativ schnell nach weil du ja alles voll mit Blit spritzt und daran verreckst. Außer jemand rettet dich. Und steckt dich danach in eine geschlossene Psychiatrie. Für einige Jahre.

Kommentar von bloodm00n ,

Komm sowieso in Psychiatrie also ist das dann auch voll egal aber danke für den Tipp. Ich bring mich jetzt nicht um aber naja... Egal :)

Kommentar von Gwynbleidd ,

Ach so, na dann. Ich sehe es schon kommen. Morgen steht in der Zeitung, dass nen verrückter Typ in seinem Zimmer verblutet ist, weil es nicht in die Psychiatrie kommen wollte. Ich rate dir: Machs nicht. Aber wer hört schon auf einen anonymen Typen im Internet...

Antwort
von priesterlein, 229

Kommt drauf an, von welcher Seite du es versuchst, ob du also durch den ganzen Arm musst oder ob nicht.

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 237

Geh in die Schule und lern.

Antwort
von bachforelle49, 181

Gottes willen, wie kommste denn darauf? Laß bitte - im wahrsten Sinne des Wortes - die Finger von diesem Experiment, dann tuts auch nicht weh.. Für sowas gibts keinen Tip außer daß du früh genug Mutter Erde verläßt; also freu dich deiner kurzen Verbleibdauer, die sich Lebensspanne (zeit) nennt. Denn auch in deinem (Schicksals)buch ist alles vorgezeichnet, wie Gott es für dich und jedermann vorbestimmt hat...

Kommentar von bloodm00n ,

Ich will nicht leben, nichts wird besser. Gott gibt es nicht er hat nichts erschaffen und wenn er was erschafft hat dann ist das Chaos und ein großer ekelhafter Haufen Mist

Kommentar von bachforelle49 ,

was redest du (da)?? ich will gar nicht wissen, wie alt du bist, aber du versündigst dich. Das und vor allem dein Leben ist heilig! Sieh das mal bitte so: Es gehört dir gar nicht, weil du es geliehen (nur für eine kurze Zeit..) und geschenkt bekommen hast! Deshalb schmeiß es bitte nicht weg, auch, wenn vielleicht einige Zeitgenossen in deinem Umfeld nichts dazu zu sagen haben wegen chronischer Verblödung, Dummheit, oder weil die Alten vorzeitig an Verkalkung leiden, dann tu ihnen erst recht nicht diesen Gefallen. Du lebst - Punkt - und du willst auf jeden Fall weiterleben - Punkt!! Wie siehst mit deinen Krankheiten sonst aus? Wenn du gehen kannst wie ein Hase auf dem Feld, dann lebe auch wie diese Kreatur und wandere durchs Feld und von Gottes Hand geschaffener Blumenwiese.,.

Kommentar von TheUglyTruth ,

Liebe bachforelle49, 

es geht hier um eine Frage aus dem Leben, von daher antworten Sie bitte nicht, indem Sie den Inhalt aus Fantasy-Romanen zitieren...

danke!

Antwort
von Alexuwe, 216

JA , das verursacht zweimal richtige Schmerzen !

Nicht zu empfehlen !

Antwort
von viomio82, 204

Deine andere Frage lässt auf was anderes schließen.

Such Dir einen Therapeuten....im übrigen, Suizidale Menschen fürchten keinen Schmerz, sondern das Leben!

Kommentar von bloodm00n ,

Nein alles gut ich wollte nur fragen, bin unter Behandlung

Kommentar von viomio82 ,

Dann scheint die Behandlung nichts zu bringen!

Kommentar von bloodm00n ,

Hm keine Ahnung. Bin bei 2 Leuten. Ich hab auch keine Angst vor Schmerz aber ich will es irgendwie so machen das ich einfach so einschlafen kann ohne Schmerzen und nicht mehr aufwachen brauch was vllt Überdosis tuen könnte

Antwort
von Margita1881, 202

Die Frage löschen wird Dir mehr weh tun

Antwort
von Weazli959, 193

ja, das ist echt ein starker schmerz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community