Frage von ehcbiel99, 47

Puls Sport?

Hallo zusammen,
Ich bin 16(M) und treibe sehr viel Sport. Pro Woche sind es normalerweise um die 5-7 Einheiten. 2-3 mal Unihockey 2 mal Tennis und 2 mal Kraft. Mein Ruhepuls liegt etwa bei 42 Schlägen. Das ist sehr tief und mir ist klar, dass das bei Sportlern normal ist.
Vor ein paar Wochen waren wir in den Bergen skifahren. Da wurde mir plötzlich schwarz vor den Augen und ich fiel in Ohnmacht.
Könnte das etwas mit dem Puls zu tun haben?

Vielen Dank für Eure Hilfe😊
Alex

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 24

Das könnte eher in Zusammenhang mit der Höhe stehen. Nicht jeder verträgt die dünne Bergluft sofort.

Hast Du mal Deinen Eisenspiegel testen lassen. Hast Du nämlich einen Eisenmangel, dann verträgt der Körper die dünne Bergluft noch weniger, weil sich der Körper viel mehr anstrengen muss, die Organe mit Sauerstoff zu versorgen.

Ich würde Dir raten, Dich in der nächsten Zeit sehr eisenreich zu ernähren oder aber mal beim Arzt Deinen Eisenspiegel messen zu lassen.

Ich denke eher nicht, dass das in Zusammenhang mit dem niedrigen Herzschlag steht, allerdings kann ich das auch nicht mit Sicherheit ausschließen. Wenn Du da Bedenken hast, solltest Du einfach mal einen Arzt aufsuchen.

Es wäre noch gut zu wissen, wie weit Dein Puls bei körperlicher Belastung steigt. Da sollten es schon mindestens 100 Schläge/min werden, besser wäre noch mehr.

Ich wünsche Dir alles Gute

Kommentar von ehcbiel99 ,

Vielen Dank für die Ratschläge.:)
An einen Eisenmangel habe ich auch schon gedacht. Ich werde es probieren mehr Eisen zu mir zu nehmen.

Ich bringe den Puls locker auf 170-190 Schläge.

Kommentar von ShadowHunter27 ,

Eisenpräparate solltest du allerdings nur in Absprache mit deinem Arzt nehmen. Denn zu viel Eisen ist ebenfalls ungesund. Generell ist es seltener Eisenmangel als man denkt. Ein Blutbild wurde jedenfalls nicht schaden

Kommentar von Sternenmami ,

Ich habe von einer eisenreichen Ernährung geschrieben und nicht von der Einnahme von Eisenpräparaten. Eisenpräparate sollte man meiner Meinung nach nur in Absprache mit dem Arzt nach einer Laborkontrolle einnehmen.

Antwort
von ShadowHunter27, 14

Niedriger Puls bedeutet meist auch niedrigen Blutdruck. Klar, das Herz eines Sportlers ist größer, von daher muss das nicht sein, aber meist ist niedrieger Blutdruck Ursache für Ohnmachtsanfälle. Hast du ein Blhtdruckmessgerät zuhause? Ansonsten kann auch dein Hausarzt oder in der Apotheke dein Blutdruck messen. 

Allerdings ist einmal umkippen nicht dramatisch. Vielleicht hast du nichts gegessen oder so? Einmal würde ich meinem Körper verzeihen, sollte es öfter passieren solltest du aber zum Arzt.

Kommentar von ehcbiel99 ,

Danke für deine Antwort aber mein Blutdruck ist 126 zu 78 also alles perfekt. Und ich hatte gerade Frühstück und mein obligates Glas Wasser.

Antwort
von Biberchen, 16

ich glaube eher es lag am Blutdruck.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten