Frage von Ladieee, 58

Wie hoch ist der Puls einer 20Jährigen?

Habe oft einen Blutdruck von 120/80 so in den Dreh oftmals weniger, mein Puls liegt aber jedoch immer so bei 80-90

ist das okay?

Bei mir ist alles gut alles überprüft, rauche nur und mache extrem wenig Sport

Antwort
von garfield262, 30

Hey,

der Ruhepuls hängt von diversen Faktoren ab, wie Trainingszustand, Allgemein- und Ernährungszustand, Vorerkrankungen und so weiter. Ein/e 20-Jährige/r wird medizinisch als Erwachsen angesehen, bei denen je nach Lehrmeinung eine Herzfrequenz von etwa 60-80 Schlägen pro Minute als normal angesehen wird.

Es kann aber durchaus sein, dass dieser Wert von Mensch zu Mensch schwankt. Solange man sich dabei jedoch nicht in seiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt fühlt, besteht in der Regel kein Anlass zur Sorge.

Grundsätzlich ist es aber natürlich empfehlenswert, das Rauchen ab sofort aufzugeben. Die Erkrankungen, die drohen können sind sehr vielfältig, unter anderem welche des Herz-Kreislaufsystems. Auch eine Zunahme der Stunden sportlicher Auslastung pro Woche sollte angesichts der gewünschten langfristigen Gesundheit angestrebt werden. Aber ich denke, du bist alt genug um diese Weisheiten selbst zu kennen.

Hast du sonst noch Fragen?

Lieben Gruß

Antwort
von rainman64, 30

der Ruhepuls sollte ein bisschen tiefer sein . Aber wenn der Arzt meint es wäre ok ist das wahrscheinlich auch so . Besser als irgend eine Chemie einzuwerfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten