Frage von toriiii, 90

Puder sieht komisch aus?

Ich hab heute endlich eine Foundation gefunden die hell genug für meine haut ist. Nur glänzt die etwas sehr also hab ich Puder draufgetan. Auf meinen wangen sieht das echt gut aus nur zwischen den augenbrauen und auf der stirn fällt das puder total auf, das sieht echt komisch aus. Auch auf meinen paar pickeln. Was kann ich da machen?

Antwort
von Geschnetzeltes, 49

Das könnte daran liegen, dass du ganz feine härchen auf der Haut hast, in denen das Puder dann hängt und sie somit sichtbar macht. Es gibt da so ein Gerät für, was die entfernt. Ich guck mal eben, ob ich den Namen rausfinde. Ansonsten entfernt auch diese Maske die grad total im Trend ist ein paar dieser häärchen (diese schwarze Maske aus Aktivkohle und kleber).

Antwort
von schwarzeblume1, 41

Vielleicht transparentes Puder benutzen :)

Antwort
von dil771, 22

Das liegt definitiv daran, dass du zu viel Puder benutzt hast. Ich empfehle dir nach deiner Fondation Baking zu machen. Das hilft super und hält den ganzen Tag.

Antwort
von loveflowersyeah, 48

Hi,

wahrscheinlich hast du zu viel Foundation oder Puder benutzt, sodass es sich jetzt in deinen Fältchen absetzt. Das ist unter den Augen genauso, wenn du zu viel benutzt.

Verwende beides das nächste Mal sparsamer, dann sollte sich das Problem von alleine lösen.

Lg Lfy

Antwort
von sasiguen, 41

Nich zu viel Puder auf die t-zonen. Die t Zonen sind deine fettigsten Zonen in deinem Gesicht ❤😚

Antwort
von Laserfab, 49

Das Puder halt weglassen würde ich sagen

Kommentar von loveflowersyeah ,

Glänzen ist auch blöd, dafür ist das Puder ja da. Lieber sparsamer mit umgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten