Frage von retslnakanlster, 28

Puch DS 50 zu Puch DS 50L umbauen?

Ich habe mir vor ein paar Monaten eine zerlegte Puch DS 50 gekauft, die Teile kommen von der normalen DS 50, der Motor ist ein 4 Gang Motor. Da ich einen großen Tank allerdings praktischer und optisch ansprechender finde, wollte ich wissen ob ich den alten Tank und die Sitzbank einfach durch einen Tank+Sitzbank der L austauschen kann oder ob ich noch andere sachen beachten muss...

Ist das Gehäuse das gleiche?, kann ich mit den anderen DS 50 teilen trotzdem den Typenschein zur DS 50L machen?...

Wäre über eine Antwort äußerst dankbar da ich nichts zu diesem Thema im Internet finden konnte und mich selbst nicht so gut auskenne!

Antwort
von HeavyBlonde, 23

Am besten ist es wenn du die dafür gekauften teile in die Werkstatt lieferst und sie dort von einem professionellen monteur montieren lässt.

Kommentar von retslnakanlster ,

Interessante Idee, nur will ich nicht für schätzungsweise 300 Euro Tank und Sitzbank kaufen ohne zu wissen ob ich meine Puch am Ende anmelden kann, dazu kommt, dass ein "professioneller Monteur" wohl nicht viel mehr Erfahrung in diesem Thema hat als der Mechaniker meines Vertrauens der selbst im Besitz einer Puch DS 50 war.

Kommentar von HeavyBlonde ,

Du bist ein H u s o, weißt du das!! glaubst alles besser zu wissen!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community