Frage von Ysquiron, 85

Public Viewing NFL?

Die NFL wird in Deutschland immer beliebter und so kam ich auf die Idee in der folgenden Saison die Spiele am Sonntagabend öffentlich zu zeigen. Meistens ist ja ein Spiel von 19 Uhr bis etwa 22 Uhr. Ich möchte bei der Veranstaltung nicht unbedingt Gewinn erziehlen, der Eintritt soll frei sein und Getränke und Snacks sollen nur so verkauft werden, dass ich hinterher nicht im Minus bin.

Auch nach sehr langem googlen habe ich leider keine Informationen zu den Übertragungsrechten /-kosten gefunden. Außerdem habe ich die Möglichkeit, entweder den Livestream von ran.de oder die Sendung von Prosieben/Sat1 zu zeigen. Hat jemand von euch Erfahrung als Veranstalter von Public Viewing? Danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NFLGermany, 46

Ja bei Public Viewing muss man immer die rechte einkaufen , das heisst du bezahlst beispielsweise für die Musik die bezahlt das du sie ja nicht im privaten hörst bzw die Sendung anschaust sondern der Öffentlichkeit
Ich empfehle dir mal bei Ran.de nach zufragen, wenn diese dir keine Antwort geben dann bestelle dir Sky Sport US HD das Unternehmenspaket, damit wärst du auf der sicheren Seite

Kommentar von Ysquiron ,

Bei ran.de hatte ich schon nachgefragt, aber bisher keine Antwort erhalten. Außerdem hab ich bei der Gema nachgefragt und doe Situation erklärt. Standarttarif wäre bei denen für die Wiedergabe von Fernsehsendungen ca. 100€ für 3 Monate. Und das müsste ich ja dann schon für 6 Monate bezahlen. 

Alternativ hab ich überlegt einen Sponsor zu finden, der die gema Gebühren bezahlt. Z.b Sparkasse ist hoer vor Ort häufig spendabel oder vielleicht InterSport. 

Wieviel würde denn das Sky Paket kosten? Und damit kann ich dann auch direkt öffentlich Wiedergeben, ohne kosten bei der Gema? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten