Public Viewing im Garten mit Beamer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je nach Beamer kannst Du das mit einem Leintuch machen. Die Bildschäfte leidet zwar ein wenig, aber das geht eigentlich ganz gut (mache ich auch, habe einen HD-Beamer, das macht das Ganze ein wenig wett). Natürlich: Eine richtige Leinwand wäre besser... aber alles was recht ist: Ein Leintuch tuts auch, wenn der Beame reinigermassen was taugt.

Als Kabel brauchst Du eigentlich nur eines: Das Verbindungskabel zwischen der Signalquelle und dem Beamer, das wärs. Und falls Du den Ton nicht aus der in der Regel schlechten Beamerbox haben willst, dann benötigst Du natürlich noch die entsprechenden Lautsprecher und Kabel.

EWvt benötigt ihr noch ein kleines Pavillion-Zeltchen, um die Region um den Bildschirm ein wenig abzudunkeln. Wenn Du nicht grad einen Industriebeamer mit 6000ansiLumen hast, dürfte da sBild sonst aufgrund der Sonneneinstrahlung recht schwach werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabel wird bei den neueren Beamern ein HDMI sein. Weißes Laken tut es aber bedenke, wenn es noch hell ist, ist es teilweise echt schwierig ein gutes Bild hinzukriegen, sodass alle etwas erkennen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißes Laken kann funktionieren ... aber wozu dann so etwas teures wie einen Beamer kaufen? Macht nicht viel Sinn ... Beamer-Leinwand kaufen. Für 100-150€, reicht. Kabel müssen halt reichen vom Ausgabegerät bis zum Beamer.  Und wenn es sehr groß wird bräuchtest du theoretisch ne Genehmigung, aber denke, ihr seid keine 50+ Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr das wirklich draußen machen wollt braucht ihr einen extrem lichtstarken Beamer mit einer anständigen Leinwand, sonst sieht man gar nichts. Für das Geld bekommt man auch einen großen Fernseher der auch für Umgebungshelligkeit wesentlich besser geeignet wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird etwas komplizierter, open air fußball zu zeigen:

du musst schon einen sehr guten Beamer haben, um gegen die Tageshelligkeit gegenhalten zu können.

Leinwand würde ich empfehlen, da diese besonders beschichtet ist und das Bild besser wiedergeben.

Dazu eine gute Soundanlage um die Stadionatmosphäre gut wiedergeben zu können.

Wenn es ein größerer Umfang wird Gema und Übertragungsrechte nicht vergessen.

Unverzichtbar.... eine Gute Kabel, Sat oder Internetverbindung.

... und das aller aller Wichtigste!!!! Kühles Bier und Grillfleisch.

Wir schauen seit fast 10Jahren auf einem 8x6m Video-Cube. Immer wieder super!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?