Frage von isabell162, 58

Pubertät ohne pickel?

Ich esse nur gute sachen,hab kein stress,bin oft an der frischrn luft,fasse mein gesicht selten an,trinke viel wasser,benutze kein makeup,wasche mein gesicht immer morgens und trotzdem habe ich pickelchen an der stirn und manchmal an der nase.. ich verstehe es nicht :l woran liegt das? jaa jetzt sagen alle wegen den hormonen aber was kann man machen? alle anderen aus meiner klasse haben voll die reine haut :( bitte keine produkt empfehlung.. lebe nicht in deutschland. bin w/13

Antwort
von Dunkerjinn, 22

Was "die anderen sagen" oder "die anderen haben" spielt ja nun - manchmal "leider", oft "zum Glück" - für den einzelnen selbst keine Rolle.

In aller Regel gehen diese Pickel (Akne) von selbst wieder weg und wenn man das so handelt wie Du, also nicht zukleistern, Wasser evtl. Kernseife, etc. stehen die Chancen noch besser.

Natürlich können diese Pickel auch eine Krankheit sein oder einfach vererbt, das müsste man dann ggfs. vom Arzt feststellen lassen!

Aber, nur Mut, die Wahrscheinlichkeit, dass diese lästigen Dinger altersbedingt sind, ist schon recht hoch... und das regelt dann die Zeit! ;)


Alles Gute!


Antwort
von Hexe121967, 21

ja, du hast die pickel jetzt bereits mit 13, die anderen bekommen die halt später. pubertät halt! beim einen früher, beim anderen später, beim einen schneller, beim anderen langsamer...

Kommentar von isabell162 ,

alle anderen sind schon 13-14 jahre alt und hatten die periode viel früher als ich

Kommentar von Hexe121967 ,

und was hat pubertätsakne mit der periode zu tun?  genau: garnichts!  wenn es zu schlimm wird, geh zum Hautarzt und der hilft dir dann.

Kommentar von GigaA02 ,

Das ist alles normal. Mach dich nicht verrückt deswegen, ich kenne auch Leute, die sehr viele Pickel haben, und ich kenne auch viele Mädchen, die in deinem Alter ihre Periode noch nicht hatten/haben.

Antwort
von LonelySweetGirl, 9

Ich weiß noch, ich war 12 und hatte voll viele Pickel im Gesicht (so richtig viel...) und war genauso wie du... Hab immer mein Gesicht gewaschen, viel getrunken, etc... Und alle anderen hatten immer voll die reine Haut... 

Ganz ehrlich, ich bin jetzt 17 und habe seit 2-3 Jahren keine Pickel mehr (nur vereinzelt ein bis zwei, auch nur wegen Stress), dafür kann ich aber andere Mädchen und Jungs in meinem Alter beobachten, die in dieser Phase sind. 

Mach dir nichts daraus! Du bist in der Pubertät, das ist ganz normal... Mach weiter mit deinen Einstellungen und du wirst sehen, es wird sicherlich besser werden (falls es schlimmer werden sollte, kannst du ja bei einem Hautarzt vorbeischauen...)

Antwort
von dominic345, 20

Die aanderen bekommen schon auch noch welche. Das liegt an den Hormonen wie du schon gesagt hast und das einzige was du machen kannst ist nicht kratzen (Im gegensatz zu dem was ich gemacht hab -.-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community