Frage von Rosie959, 48

Pubertät Depressionen?

Hallo ich bin ein Mädchen und 14 Jahre alt und es geht mir in letzter Zeit sehr schlecht. Alles hat vor 3 Monaten angefangen, unsere Klasse wurde aufgeteilt. Ich war am Boden zerstört und hab viel geweint dann habe ich angefangen mich sehr oft morgens vor der Schule zu übergeben hab auch viel angenommen. Dann fing es an besser zu werden doch vor ein paar Wochen fing ich aus heiterem Himmel an extreme Angst vorm Erwachsen werden, alt werden, sterben zu bekommen davor hab ich das Thema voll locker gesehen. Ich hab deswegen 5 Tage lang jeden Tag geweint. Dann ging es wieder da mich die Schule abgelenkt hat doch diese Angst blieb immer im Hinterkopf. Seit letzter Woche hat es wieder angefangen da 1 Woche lang Herbstferien waren seit einer Woche weine ich täglich. Hab mich heute in der Schule zwei mal übergeben. Das Gefühl ist unerträglich nur in kurzen Momenten muss ich nicht drann denken. Es ist lange her das ich Freude gespürt habe und ich vermisse es so sehr! Ich rede auch mit meiner Mutter immer darüber aber sie kann mich nicht beruhigen ich hab einfach Angst vor allem was in der Zukunft liegt und will nicht mehr! Noch vor ein Paare Monaten war ich ein super sorgloses, fröhliches und ausgeglichenes Mädchen.

Antwort
von MarkHu, 20

Im Wald spazieren gehen, meditieren, o.ä., anders formuliert, Ablenkung schaffen. Ich zum Beispiel wurde von einem negativ denkenden Stubenhocker, der immer nur vorm PC hockt zu einem das Leben genießenden Minimalist und Naturburschen xD

(Ich wollte schon immer einmal mit Depressiven chatten, wenn du jemanden zum reden brauchst: ich heiße auf Skype Lumcoin)

Kommentar von Rosie959 ,

Vielen Dank! Hab aber leider kein Skype und bin mir auch nicht sicher ob ich depressiv bin meine Mutter sieht ja alles die ganze Zeit über und meint es wäre unwahrscheinlich. Ich hoffe echt sehr das das nur eine dumme Phase ist aber danke das du mir deine Zeit anbietest! :)

Antwort
von Wonnepoppen, 28

du solltest mal zu einem Kinder u.- Jugend Psychologen gehen, ist schon  extrem, so wie du es beschreibst!

Antwort
von LittleMistery, 13

Du bist in der Pubertät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten