psyschosomatische tages müdigkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Psychosomatische Beschwerden hängen fast immer mit Stress zusammen -
denn unter Stress schüttet unser Körper bestimmte Botenstoffe aus, die den
Organismus auf große Belastungen vorbereiten und alle Energiereserven
mobilisieren. Stresshormone wie Cortisol oder Adrenalin versetzen den
Körper in höchste Alarmbereitschaft. Was über Jahrtausende sinnvoll war,
um die volle Kraft für einen Angriff oder eine Flucht aufzubringen, verkehrt sich heute ins Gegenteil: Denn Kampf oder Flucht bleiben aus, der Cortisolspiegel bleibt hoch und bewirkt neben der anhaltenden Anspannung zusätzlich eine vermehrte Ausscheidung von Magnesium über die Nieren. Kommt es dabei zu einem Mg-Mangel kann sich dies z.B. durch Müdigkeit, Depressionen etc. bemerkbar machen.

http://www.dr-neidert.de/index.php/biomed/304-magnesiummangel-symptome-und-ursachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Binoy
13.07.2016, 09:59

was sollte mann machen?

1

Vielleicht ist es auch ein Vitamin B Mangel.. das führt oft zu Motivationslosigeit und Müdigkeit..
Sonst kann es durchaus von der Psyche kommen, hab es sehr oft, dass ich den ganzen Tag nichts sinnvolles tun kann, weil ich mit mir selbst so viel zu tun habe. (war vor kurzem 9 Wochen in einer Klinik).
reden hilft da immer.. darüber nachdenken, wovor man sich Unterbewusst in die Müdigkeit flüchtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Binoy
12.07.2016, 10:19

frage ich habe ja blut untersuchen lassen.  alles war gut . aber nicht direkt auf vitamin b . hätte blut bild sowas nicht merken müssen? ich habe vitamin b komplex von ratiopharm grkauft . hoffe ich merke ein unterschied

lg

0

du hast also Depressionen, soweit ich das verstanden habe?

Da ist eine solche Tagesmüdigkeit normal. 

vielleicht würde es dir helfen, wenn der Arzt die Dosis etwas erhöht, damit du mehr Antrieb hast?

Kommst du nicht noch mehr zur Ruhe, wenn du meditierst?

Ich versuche mich immer zu beschäftigen, so gut es geht, habe oft nachmittags ein Tief, nehme allerdings keine Medikamente mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Binoy
12.07.2016, 10:22

ne ich bekomme elontril. mein arzt meint anderes kann er mir nicht empfehlen. ich habe schon von 150 auf 300 selbst ptobiert.  da bekomme ich dan zittrige finger habe wieder runter gestelkt

ich hoffe es gibt ein andere tipp

0