Frage von BillieJoeGirl, 31

Psychosomatische Störungen?

Wenn mein bester Freund schlecht drauf ist, geht es mir automatisch auch schlecht, weil ich mir so sorgen mache. Wenn ich mich nicht ablenke ist mir immer total flau in Magen. Aber das tritt immer nur da auf. Hat das was mit Psychosomatischen Störungen zutun? Bitte keinen dummen Kommentare, danke.

Antwort
von Canteya, 15

Das hat meines Erachtens einfach nur etwas mit Empathie zu tun

Antwort
von iichbiindaa, 11

Ne das ist normal :) Kennst du das, wenn man lachen muss, wenn ein anderer auch lacht z.B. dein Freund oder wenn man jemanden gähnen sieht muss man meistens automatisch auch gähnen :D  

Antwort
von Mignon3, 13

Was sind denn deiner Meinung nach "dumme Kommentare"? Antworten, die du nicht lesen willst? Oder die Wahrheit? Wenn du dich im Internet bewegst, mußt du immer damit rechnen, dass du unliebsame Kommentare bekommst.

Wenn dir flau ist, mußt du essen. Hunger/Appetit/Flauheit sind keine psychomatischen Störungen, sondern ganz normale körperliche Abläufe/Reaktionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten