Frage von Neu1245, 68

PSychopath mit borderlinerin zusammen. Hat die Beziehung eine Chance?

Ein psychopath (damit sind menschen gemeint die kein Empathie kennen, Reue und Schuldgefuhle.kalte Personlichkeiten.) ist mit einer Borderlinerin zusammen. Würde so eine Beziehung überhaupt funktionieren, oder würde sich die Borderlinerin nicht schlimmer fühlen ? Sie braucht aufmerksamkeit aber den psychopathen lässt dies meist kalt. Er ist nur in der Lage körperlich Gefühle zu zeigen.

Antwort
von tabstabs, 60

Hallo,

Es ist möglich aber wie jede Beziehung mit Gefahren verbunden. Borderliner können auch das Herz eines kalten Psychopathen erobern da diese anders und intensiver lieben als normale Menschen. Habe dies am eigenen Leib erfahren.

Man sollte es versuchen. Aber mit Vorkehrungen. Eventuell ganz offen ansprechen das man 1 mal im Monat gemeinsam zu einem Psychologen/Therapeut oder wenn er mit macht zum Hausarzt des Vertrauens gehen.

Beide Partner müssen sich auf die Beziehung einlassen auch auf die Gefahr hin verletzt zu werden.

Ich wünsche euch beiden oder den beiden die es betrifft alles gute.

Kommentar von Neu1245 ,

Naja dann lieben diese menschen ja alles über deren weg läuft mit leib und seele. Also hauptsache Partner.  Dann juckt mich ihre liebe nicht . Danke für die Antwort

Kommentar von tabstabs ,

Nein die lieben weiß Gott nicht alles und jeden. Diese Liebe ist schon sehr sehr gezielt. Aber wenn es jemanden trifft dann meistens relativ stark.

Keine Beziehung ist optimal und einfach. Und solche Beziehung ganz sicher nicht. Und auch ich habe nach einiger Zeit gemerkt auch wenn es sehr lange gedauert hat das es sich lohnt.

Antwort
von Mokas32, 63

Keine Chance!
Vielleicht fühlt der Psychpath keine Liebe dann ergibt es eh kein Sinn und die Probleme der Borderline Dame werden ihn immer weniger jucken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten