Frage von user3110,

Psychologischer Test bei der Arbeitsagentur - Wie kann ich mich vorbereiten?

Hallo Leute,

am Freitag den 22.01.2010 muss ich mich einem psychologischen Test der Arbeitsagentur stellen um eine Umschulung zum Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung zu bekommen!

Was kommt auf mich zu und wer hat für mich gute Beispiellösungen oder besser Tests wo ich ein wenig üben kann??? Für schnelle und besonders gute Antwort gibt es die Top-Auszeichung! Ich bitte um Hilfe! Danke

Hilfreichste Antwort von kubalovesFidel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

geben auch nicht mehr jeden ne Umschulung wa..... Würde mal behaupten, Mathe und Allgemeinbildung..müssen sitzen...aus dem FF... Das ist das "Brot" des Fachinformatikers...ich würde das abtesten...wenn ich Verantwortlicher wäre dort...

Auch Kenntnisse aus der E-Technik...sind von Vorteil...

Bestimmt nicht leicht der schei...das kannste schon jetze wissen... bestimmt auch eine Art Intelligenztest mit drin... Nicht zuviel der Psychologin erzählen...

Kommentar von user3110,

Ja das ist wohl wahr! Die Chance bekomme ich nur einmal in meinem Leben!

Danke für deine Tipps! Bisher eine gute Antwort, mir fehlt vielleicht nur noch ein Link zum üben! Allgemeinbildung, Rechtschreibung, sowie Englisch (was für die Voraussetzung das Wichtigste ist,) interessieren mich nicht sonderlich! Ich habe bei meinem Abschluss Mathe mit 1 bestanden, aber habe fast alles mathematische vergessen!!!

Englisch 1 (schon immer) Deutsch 2 (Rechtschreibung 1) Mathe 1 (Totaler Aufholbedarf, weil alles fast vergessen)

Und nun???

Kommentar von kubalovesFidel,

Hallo Also ich habe nur einmal ein Einstellungstest bei einer anderen Träger(nicht Arbeitsamt) als Fachinformatiker gemacht..daher kommt mein Wissen... Leider haben die den anderen genommen;( Auch gut so..aus heutiger Sicht...

Denke..das wird beim Amt nicht viel anderes sein...wie dort... Dednke das a und o ist auch..."Auf Zack zu sein"....der richtige Typ dafür zu sein... In Ihr "Schema" reinzupassen...

Würde mal behaupten, da kann dich alles erwarten...Mathe auf jeden Fall, Räumliches Denkvermögen ganz wichtig.....das konnt ich garnicht..weil nie über nachgedacht.., Musste damals sogar ein Aufsatz schreiben in einer bestimmten Zeit... Mir irgentwas durchlesen, dann dies wiedergeben... Wünsche Dir viel Glück, wenn nicht, dann hat es nicht sein sollen, so muss Du denken... dann geht man da auch ruhiger ran.. Gruß

Antwort von ziuwari,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von gelbechse,

Hi,

habe dmnächst auch nen Test beim Arbeitsamt das Thema ist das gleiche wie bei Dir.Da Du deinen Test bestimmt positiv absolviert hast kannst Du mir vielleicht sagen was da alles Thema war?????????Wäre super!!!Danke schon mal im voraus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten